Kirchen & Klöster Wolfgangsee: 1 Treffer

Kirchen und Klöster

In Österreich gibt es an die 100 Stifte und Klöster verschiedener Orden – vorrangig  jener von Augustinern, Chorherren, Zisterziensern, Benediktinern und Salvatorianern. In vielen Stiften und Klöstern werden Führungen über die kulturellen Schätze, Architektur und Ordensgeschichte angeboten. Daneben gibt es in fast jeder größeren Gemeinde eine eigene, meist katholische oder evangelische Kirche. Von besonderem architektonisch/künstlerischem Interesse sind die Kirchen in den Landeshauptstädten.

Gewusst? Der Stephansdom in Wien ist mit rund 136 m Höhe höher als der Petersdom im Vatikan und zählt zu den höchsten Kirchen der Welt.

Video: Dommuseum

Wolfgangsee

Als einer der bekanntesten Seen des Salzkammergutes liegt der Wolfgangsee zum größten Teil in Salzburg. Ein kleiner Winkel im Südosten gehört zu Oberösterreich.

Der Ort St.Wolfgang ist einerseits Ziel für tausende Pilger aus der ganzen Welt. Andererseits wurde er als Drehort zahlreicher österreichischer Heimatfilme (z.B. "Zum weißen Rössl am Wolfgangsee") bekannt. Der Tourismus ist dementsprechend die wichtigste Einnahmequelle für die Region. Und so wird zu Wasser, zu Land und in der Luft so ziemlich alles geboten, was Sportler, Erholungssuchende oder Kulturinteressierte lieben.

Wolfgangsee
Großansicht
Foto: Balloon & Airship Company