Wildgehege im Naturpark Hohe Wand

Auf der Hohen Wand erwartet Tierliebhaber ein buntes Angebot an verschieden Aktivitäten. Im Wildgehege kann man in natürlicher Umgebung Steinböcke, Hirsche, Mufflons, Gemsen, Damwild, Lamas, Murmeltiere und Pfaue beobachten. Am Programm stehen auch Erlebnisführungen für Gruppen und Schulklassen.

Wildfütterung

Das Rotwild gehört zu einer häufig bejagten Tierart. Hier auf der Hohen Wand hat es nicht nur eine sichere Heimat, sondern auch eine Vielzahl an Bewunderern gefunden.Zählen Sie auch dazu? Dann lassen Sie sichdiese Führung zum Hirschgehege nicht entgehen.Dort erleben Sie die Fütterung der Tiere und erfahren vieles über unser Wild.

Dauer: ca. 1,5 Std.
Kosten: € 3.- exkl. Eintritt
Kinder 6-15 Jahre € 1.-,
Erwachsene € 1,80

Lamawanderung

Sind Lamas nicht in Südamerika zu Hause? Ursprünglich ja,  aber auf der Hohen Wand fühlen sich einige Eeemplare sehr wohl und freuen sich auf eine Wanderung. Diese führt Sie über den Kindererlebnisweg rund um den Bromberg und Zum Hirschgehege, wo Sie die Fütterung der Tiere miterleben.

Dauer: 2 Stunden
Kosten: € 3,50 pro Person exkl. Eintritt

Kinder 6-15 Jahre € 1.-
Erwachsene € 1,80
Führungen für Gruppen ab 15 Personen gegen Voranmeldung. Infos und Buchung unter 02638 88545

Streichelzoo

Tiere zum Angreifen. Schon einmal ein richtiges Hängebauchschwein gestreichelt? Auf der Hohen Wand ist alles möglich! Auch Zwergziegen, Hasen, Ponys und Esel freuen sich auf zahlreichen Besuch.

Preise

  • Erwachsene € 1,80
  • Kinder  6-15 Jahre € 1.-
  • Hunde mit Leine erlaubt

  • Am Wochenende wird für die Hohe Wand Straße eine Mautgebühr eingehoben:

    • Bus € 7.-
    • PKW € 2.-
    • Motorrad € 1.-

    Öffnungszeiten

    • 365 Tage im Jahr

    Steckbrief

    Naturpark Hohe Wand (5 Angebote & Ideen)
    Ortsstraße 33

    EUR 1,80 - Eintrittspreis Erwachsener
    Ganzjährig geöffnet
    Transparent Transparent Transparent