Burgen & Schlösser Wienerwald: 1 Treffer

Burgen und Schlösser

Über 700 Burgen und Schlösser, die über ganz Österreich verteilt sind zählen zu den kulturellen Erben des Landes, erzählen alle ihre eigene Geschichte und sind beliebte Ausflugsziele. Bei den größeren Anlagen werden laufend Burg- und Schlossführungen angeboten, bei kleineren und weniger bekannten Burgen und Schlössern sollte man einen Besichtigungstermin sicherheitshalber im Vorfeld organisieren, um nicht vor verschlossenen Türen zu stehen.

Gewusst? Schloss Schönbrunn in Wien wird jährlich von über 1,5 Millionen Menschen besucht.

Video: Schloss Schönbrunn

Wienerwald

Das 45 km lange und 20-30 km breite Mittelgebirge bildet den nordöstlichen Ausläufer der Alpen und wurde 2005 zum UNESCO-Biosphärenpark ernannt.

Als eines der größten zusammenhängenden Waldgebiete Europas hat der Wienerwald einiges an Natur zu bieten: Wiesen zum Träumen auf sanften Hügeln, liebliche Weinberge oder mythische Aulandschaften sind ebenso zu finden, wie bizarre Felsformationen und Schluchten. Gleichzeitig kann er mit seinen kulturellen Zeugnissen wie ein Geschichtsbuch der wechselvollen Vergangenheit des Landes gelesen werden.

Wer auf Entdeckungsreise gehen will, kann dies zu Fuß, mit dem Fahrrad oder gar auf dem Rücken eines Pferdes tun. Die Naturparks der Region laden mit ihren Angeboten zusätzlich zum naturnahen Bildungs-Erlebnis ein.

Wienerwald
Großansicht
Foto: Naturpark Sparbach