Wandern durch den Naturpark Hochmoor Schrems

Auf Wanderungen im Naturpark Hochmoor Schrems kann man so richtig abschalten und Natur pur genießen. Neben zahlreichen Tümpeln und Teichen, ist die Flora und Fauna der Moorlandschaft besonders eindrucksvoll. Ob ein kurzer Rundgang oder eine längere Wanderung, für jeden „Fitnessgrad“ ist etwas dabei:

Die Himmelsleiter

Ein besonderes Highlight des Naturparks Hochmoor Schrems ist die gleich im Eingangsbereich gelegene 20 Meter hohe Aussichtsplattform: die Himmelsleiter. Der Aufstieg über insgesamt 108 Stufen lohnt sich: Dem Besucher öffnet sich ein atemberaubender Panorama-Blick über die mystische Hochmoor-Landschaft. Die Himmelsleiter zeugt gleichzeitig von gelungener Baukunst: 38 riesige Fichtenstämme sind in zwei Reihen parallel zueinander positioniert, dabei fügt sich das Bauwerk harmonisch in die Landschaft. Die Konstruktion, entworfen von Architekt Manfred Rapf, wurde für Design und Konstruktion mit dem NÖ Holzbaupreis ausgezeichnet.

Öffnungszeiten: Anfang April bis Ende Oktober durchgehend geöffnet

Eintritt: Erwachsene € 2,00 / in Verbindung mit Naturparkführung € 1,00
Kinder, Jugendliche und Schülergruppen freier Eintritt

Wanderwege

Hochmoor-Wanderweg:

Länge 4,5 km, Gehzeit rund 1 1/2 Stunden

Der Besucher wandert entlang den Wasserflächen alter Torfstiche in stiller Moorlandschaft; wenn er Glück hat, sichtet er den äußerst seltenen Moorfrosch, der hier ideale Lebensbedingungen vorfindet. Auch begegnen Wanderer dem Wasserschlauch, eine Fleisch fressende Unterwasserpflanze. In Tümpeln und Teichen wachsen Sumpfschwertlilie und Gelbe Teichrose, an deren Ufern die typische Moorpflanze Sonnentau.

Moorweg (Wanderpass):

Länge 5 km, Gehzeit rund 1 3/4 Stunden

Diese Rundwanderung startet direkt beim Moorbad, führt durch den alten ‚Torfstich’ über den Brunnberg weiter zum Schlagkreuz und zurück zum Ausgangspunkt, dem Moorbad.

Moor und Feld:

Länge 11 km, Gehzeit rund 3 1/2 Stunden

Bei dieser Rundwanderung ist schon etwas Ausdauer gefragt, aber die lohnt sich: Ausgangspunkt ist auch hier das Moorbad. Von dort schlängelt sich der Weg über das Hochmoor bis nach Langschwarza. Es geht weiter über Neuhöf nach Ehrenhöbarten, den aufgelassenen Steinbruch Brombühel und zurück zum Moorbad.

Moorgeschichteweg

Der Moorgeschichteweg verbindet das Unterwasserreich und den Naturpark Hochmoor Schrems sowohl thematisch als auch räumlich. In mehreren interaktiv gestalteten Stationen wird die Geschichte der Moore und ihre Bedeutung für den Menschen in einem historischen Abriss behandelt. Der Moorgeschichteweg ist eine lehrreiche Reise durch die Geschichte und bietet für alle Altersgruppen interessante Einblicke in ein schützenswertes Naturphänomen.

tut gut-Wanderungen im Naturpark Schrems

  • Route 1 - Hochmoor Schrems: Moorbad - Besucherzentrum UnterWasserReich (UWR) - Aussichtsplattform Himmelsleiter - Prügelsteg und Grillplatz - (der Beschilderung folgend) zurück zum Ausgangspunkt
  • Route 2 - Naturpark-Wanderweg: Moorbad - Besucherzentrum UnterWasserReich (UWR) - Aussichtsplattform Himmelsleiter - Brunnberg - Schlagkreuz - zurück zum Ausgangspunkt
  • Route 3 - Wanderweg Wasser-Wiese-Wald: Moorbad - Besucherzentrum UnterWasserReich (UWR) - Aussichtsplattform Himmelsleiter - durch den Naturpark - Kirchenwald - Richtung Langschwarza - Schlagkreuz - zurück zum Ausgangspunkt
Gehzeit
Route 1: ca. 1 1/2 Stunden
Route 2: ca. 1 3/4 Stunden

Route 3: ca. 3 Stunden

Charakteristik
Wanderwege durch die reizvolle Moorlandschaft des Naturparks Hochmoor Schrems. Leichte Marschroute auf ebener Strecke - für jede Altersgruppe geeignet. Für Rollstühle und Kinderwagen ab Parkplatz bis zur Himmelsleiter möglich.

Zum Erfühlen des Moorbodens ist eine Teilstrecke als Barfußweg angelegt.

Radwege

Rund um die „Granitstadt“ Schrems im oberen Waldviertel findet der Radfahrer und Biker ein breit gefächertes Angebot – von Rundwegen über Spazierfahrten bis hin zu Mountainbike-Strecken.

Kontakt
Stadtamt Schrems
Hauptplatz 19
A-3943 Schrems
Tel.: +43(02853)77454-0

Der Naturpark ist ganzjährig geöffnet. Keine Schneeräumung im Winter.

Steckbrief

0043 (0)2853 76334
Moorbadstraße
A-3943 Schrems ()

Lageplan anzeigen | Routenplanung


ganzjährig geöffnet
Transparent Transparent Transparent
Anzeige