Freizeitparks Tiroler Oberland: 2 Treffer

Freizeitparks

Gebaut sind die meisten Freizeitparks für die Kleinen, doch sind die Erwachsenen erst einmal dort, sind sie begeistert. Der größte, älteste und umfangreichste Freizeitpark ist der Wiener Prater mit seinem Wahrzeichen, dem Riesenrad. Mit seinen zahlreichen Fahrgeschäften bietet er Nervenkitzel, Spaß und Unterhaltung für alle Altersgruppen. Freizeitparks am Land bieten meist eine Kombination aus Fahrgeschäften und Naturerlebnissen.

Gewusst? Das Riesenrad wurde im Jahr 1896 errichtet.

Tiroler Oberland

Als Tiroler Oberland wird  jener Teil Tirols - mit Ausnahme des Außerferns - bezeichnet, der westlich der Martinswand liegt.

Die vielseitigen Urlaubs- und Freizeitangebote dieser Region sind gleichzusetzten mit der jener von ganz Tirol. Egal ob Sommer oder Winter - Action und Spaß, Erholung und Genuss oder Natur und Kultur: die Bandbreite der Möglichkeiten für Jung und Alt scheinen schier unerschöpflich zu sein. Und wer dennoch Lust auf einen Tagesausflug ins Ausland hat: vom Transitland Tirol aus sind Deutschland, Italien und die Schweiz jeweils nur ein Katzensprung entfernt.

Tiroler-oberland
Großansicht
Foto: Tourismusverband TirolWest
Anzeige