Freizeitparks Seenland: 1 Treffer

Freizeitparks

Gebaut sind die meisten Freizeitparks für die Kleinen, doch sind die Erwachsenen erst einmal dort, sind sie begeistert. Der größte, älteste und umfangreichste Freizeitpark ist der Wiener Prater mit seinem Wahrzeichen, dem Riesenrad. Mit seinen zahlreichen Fahrgeschäften bietet er Nervenkitzel, Spaß und Unterhaltung für alle Altersgruppen. Freizeitparks am Land bieten meist eine Kombination aus Fahrgeschäften und Naturerlebnissen.

Gewusst? Das Riesenrad wurde im Jahr 1896 errichtet.

Salzburger Seenland

Nur zwanzig Autominuten von der südlich gelegenen Landeshauptstadt entfernt, ist die hügelige Berglandschaft vor allem durch warme Badseen und Moore geprägt.

Wallersee, Mattsee, Obertrumer See und Grabensee sind die vier „großen“ unter den insgesamt sieben Seen der Region. Sie sind beliebte Ziele für Badespass, Angeln, Tauchen oder Wassersport in allen erdenklichen Formen. Wanderer und Mountainbiker können auf gut ausgebauten Rad- und Wanderwegen das imposante Panorama genießen und Kunst- und Kulturinteressierte finden ein abwechslungsreiches Programm vor. Die kulinarischen Schmankerln der Region werden abwechslungsreich serviert: vom Landgasthof bis zum Haubenlokal ist für jeden etwas dabei.

Seenland
Großansicht
Foto: Grabensee
Anzeige