Segeln & Surfen Linz-Wels-Steyr: 6 Treffer

Segeln & Surfen

Neben den Schigebieten zählen auch die österreichischen Seen zu den touristischen Highlights und sind ein Binnendorado für Segler und Surfer. Die beliebtesten Seen für Segler und Surfer sind Achensee, Attersee, Bodensee, Millstättersee, Mondsee, Neufeldersee, Neusiedlersee, Ossiacher See, Traunsee, Wolfgangsee und Wörthersee. Wer Segelboote auf Seen und Flüssen führen führen will, muss über entsprechende Segelkenntnisse verfügen und Mindestalter von 14 Jahren aufweisen. Wenn alle an Bord befindlichen Personen Schwimmwesten tragen, kann sogar ab 12 Jahren gesegelt werden. Einen entsprechenden Befähigungsnachweis erhält man nach der erfolgreichen Teilnahme an einem Segelkurs.

Gewusst? Auch in der Landeshauptstadt Wien kann man segeln – und zwar auf der Alten Donau.

Linz-Wels-Steyr

Zusammen mit Enns wird dieses Städteviereck auch als Zentralraum bezeichnet und gilt als wichtigstes Industriegebiet des Bundeslandes. Hier lebt etwa ein Drittel aller OberösterreicherInnen und ungefähr die Hälfte ist in einem der über 1000 Betriebe beschäftigt.

Trotz der hohen Industrialisierung bietet die Region unterschiedlichste Möglichkeiten an Freizeitgestaltung. Von einem breiten sportlichen Angebot über kulturelle Highlights bis hin zu Angeboten in der Natur findet sich hier für beinahe jeden etwas.

Linz-wels-steyr
Großansicht
Foto: ASKÖ Flugsportverein Linz
Anzeige