Joglland - Waldheimat - eine Region stellt sich vor

Oststeiermark Panoramahöhenweg

Sanfte, aussichtsreiche Berge und Almwiesen, umrahmt von dunklen Tannenwäldern - nein, das ist nicht das Märchen von Hänsel und Gretel, das ist die märchenhafte steirische Landschaft zwischen Fischbacher Alpen, Roseggers Waldheimat, Hochwechsel und dem Joglland!

Und eine 4-tägige Trekkingtour mit leichtem Gepäck in der Oststeiermark?
Wer glaubt, hier gibt es nur Almochsen, Hirschbirnen, Äpfel und Thermen, dem ist eine der schönsten Panoramawanderungen der Steiermark nicht bekannt.
Immer in der gesunden Höhenlage von 900 m - 1.800 m unterwegs und mit einer Fernsicht von Ungarn bis zu Karawanken, Dachstein und Niederen Tauern.
Sanfte und gefahrlose Wanderwege mit kulinarischen Pausen, Sauerstoff tanken und Fernsicht genießen in den Fischbacher Alpen.

Übrigens: die Tagesetappen können auch problemlos als Einzelwanderungen mit einem Ausgangspunkt im Tal geplant und durchgeführt werden!

Die Etappen:
1. Augustiner Chorherrenstift Vorau – Riegersberg – Mönichwald – Hochwechsel
2. Hochwechsel – Feistritzsattel - Stuhleck – Pretul – Rosegger Schutzhaus
3. Rosegger Schutzhaus – Hauereck – Roseggerhof/Alpl
4. Roseggerhof/Alpl – Rosegger Geburtshaus – Teufelstein – Höhenluftkurort Fischbach

Kostenloser Wanderführer inkl. Karte im Internet erhältlich bzw. per Post tel. anfordern unter 03336 20255

Wander- Rad- und Skitourenführer, Ausflugszieleführer Oststeiermark und Veranstaltungskalender kostenlos erhältlich beim:

TV Joglland – Waldheimat, A – 8255 St. Jakob i. W., Tel.: 03336 20255

Steckbrief

03336 ... anzeigen
Kirchenviertel 24

Transparent Transparent Transparent