Europäische Burgenwelten Ehrenberg

Östlich von Reutte erheben sich mächtig und uneinnehmbar die Festungsanlage des Burgen und Festungsesembles Ehrenberg. Nachts prächtig beleuchtet und von allen Seiten zu sehen kündet diese von einstiger Macht und Zweitausend Jahre Geschichte europäischer Dimension. Könige und Kaiser, Kreuzritter und Kaufleute jeder musste hier vorbei.

Das Burgenensemble Ehrenberg
Hoch oben thront das hohe Schloss von Ehrenberg über dem Außerfern. Jeder Reisende und Wanderer ist beeindruckt von den lang gezogenen gewaltigen Mauern, die einst Bollwerke gegen kriegerische Angriffe waren.

Im Mittelalter war die Ehrenberger Klause heiß umkämpft, führte doch die wichtigste Handelsroute zwischen Nord und Süd vorbei. Die massiven Mauern lassen erahnen, dass vor der Burg Ehrenberg oft Kanonengrollen und Kriegsgeschrei zu hören waren.

Viele Burgherren und edle Leute haben die Mauern gesehen, doch eines ist unverändert, die beeindruckende Landschaft rund um Ehrenberg zieht nach wie vor ihre Besucher in den Bann. Heutzutage ist Ehrenberg eine In- und Outdoor-Erlebniswelt mit historischen Background.

Treten Sie ein durch die Pforte der Klause und erforschen Sie auf einem gut ausgeschilderten Wegenetz die weitläufige Burgenanlage. Die Verbindung von Naturerlebnis und Geschichte wird auch Sie in ihren Bann ziehen. Im Museum „Dem Ritter auf der Spur“ wird das Leben im Mittelalter interaktiv näher gebracht. So können Besucher eine Waffen und Rüstungen anprobieren und erfahren mehr über die verheerende Wirkung der damals verwendeten Waffen.

Erlebnis-Familienmuseum

Alljährlich finden Europas größte Römer- und Ritterspiele statt. „Ehrenberg – Die Zeitreise“ versetzt seine Besucher und Teilnehmer zurück in die Zeit der Ritter. Drei Tage lang werden die altehrwürdigen Mauern wieder mit Trommelschlag, Fanfaren, fahrenden Gauklern und Lagerleben erfüllt.

Auch Kinder kommen voll auf ihre Rechnung, denn mit der Figur des Ritters Rüdiger wurde eigens ein „Reiseführer“ durch das Mittelalter für sie geschaffen. Dahinter steckt niemand geringerer als das bekannte Popduo BLUATSCHINK und die Lieder und Geschichten von Toni Knittel. Durch lustige Abenteuer und auf einer Rätselrallye lernen die jüngsten Besucher auf spielerische Weise historisches Wissen.

Vieles gilt es zu entdecken und zahlreiche unbekannte Fakten aus dem Zeitalter der Ritter versetzen die Besucher ins Staunen. Tausende Besucher lassen sich alljährlich von der Einmaligkeit des Burgenensembles Ehrenberg verzaubern. Begeben auch Sie sich auf die Spuren der Ritter und treten Sie ein in eine märchenhafte Welt!

Museumsführungen

  • Dauer: 1 ½ Stunden
  • jeden Mittwoch und Freitag um 11:00 Uhr
  • jeden Samstag und Sonntag um 14:00 Uhr
  • Gruppen: jeder Zeit während der Öffnungszeiten auf Anfrage 40,- Euro (max. 15 Personen) zzgl. Museumseintritt. Bei Gruppenanfragen weitere Termine auf Anfrage!

Historical

Wenn Sie vor der gewaltigen Burganlage von Ehrenberg stehen, schauen Sie auf über 700 Jahre Geschichte. Die derzeit in Gang befindliche Revitalisierung des Burgenensembles stellt den Besucher in den Mittelpunkt dieser Geschichte.

Multimedia-Show
Könnten diese alten Gemäuer sprechen - sie hätten viel zu erzählen. Und sie werden sprechen. In Form des neuen Europäischen Burgenmuseums und als spektakuläre Multimedia-Show.

Hautnah können Interessierte sich über die turbulenten Zeiten informieren und viel Kultur in unterhaltsamer Form erleben. Das Historical wird seit Mai 2004 in den alten Gemäuern aufgeführt und versetzt Sie in eine 700jährige Zeitreise.

Preise


MuseumHistorical Kombi (M+H)
Erwachsene 6,80
6,80
9,80
Erwachsene mit Gästekarte 6,50
6,50
9,00
Kinder (6 - inkl. 15) 3,40
3,40
4,00
Familienkarte (2 Erw + Kinder) 16,00 16,00
19,00
Schüler, Studenten, Senioren, Lehrlinge
5,50
5,50
7,00
Gruppen Erwachsene ab 10 Personen 5,50
5,50
7,00
Führungen bis 20 Personen
Pauschale pro Stunde
40,00



Steckbrief

0043 (0) 5672 / 6 20 07
Klause 1
A-6600 Reutte (T)

Lageplan anzeigen | Routenplanung


EUR 6,80 - Museumseintritt für Erwachsene
Museum: täglich von 10-17 Uhr, bzw. bei Gruppenanfragen jederzeit auf Anmeldung
Transparent Transparent Transparent
Anzeige