Golfplätze Ennstal: 4 Treffer

Golf

Golf zählt zu den Ballsportarten, bei der es darum geht, einen Ball mit möglichst wenigen Schlägen vom Abschlagpunkt aus im Loch zu versenken. Ein Spiel besteht meist aus 18 Bahnen. Um an einem Golfplatz spielen zu dürfen benötigt man die Platzreifeprüfung, für die eigene Kurse angeboten werden. Manche Clubs verlangen sogar ein gewisses nachgewiesenes Handicap (Spielstärke). Schnuppern ist bei einigen Golfplätzen immer wieder möglich.

Gewusst? Urformen des Golfspiels entstanden bereits vor über 700 Jahren.

Ennstal

Als südlicher Nebenfluss der Donau bildet die Enns im Unterlauf die Grenze zwischen Ober- und Niederösterreich. Im steirischen Oberlauf gilt das Ennstal als einer der großen Längstäler der Ostalpen.

Auf ihrem 254 km langen Weg bis in die Donau ist entlang der Enns vieles zu erleben und zu entdecken. Als wahrer Geheimtipp für Rad- und Wanderbegeisterte gilt die Nationalpark Region Ennstal. An ihrem Unterlauf wird sportliches groß geschrieben. Von Skifahren in einem der bekanntesten Skigebiete Österreichs – dem Ski Amadé -  Rafting und Floßfahrten auf der Enns über Fischen oder Golf spielen: dem Gast sind kaum Grenzen für Erholung oder Aktivität gesetzt. Und auch kulturelles kommt hier nicht zu kurz: Klöster und Museen zeugen von einer langen Vergangenheit dieser Region.

Ennstal
Foto: Bahnerlebnis ENNSTAL