Badeseen & Seen Wolfgangsee: 3 Treffer

Badeseen und Seen

Österreich ist besonders reich an Seen aller erdenklicher Größen und Charaktere. Durch die strengen Umweltauflagen wird ihnen von der EU regelmäßig höchste Wasserqualität attestiert. Aus den meisten kann sogar unbedenklich getrunken werden. So werden sie zu wahren Perlen im reichen Schatz der Natur, die es aber nicht nur in sich haben. Auch auf, unter und abseits der Gewässer ist menschliches, tierisches und pflanzliches Leben in allen erdenklichen Varianten zu finden.

Gewusst? Der größte See Österreichs ist der Neusiedlersee im Burgenland.

Wolfgangsee

Als einer der bekanntesten Seen des Salzkammergutes liegt der Wolfgangsee zum größten Teil in Salzburg. Ein kleiner Winkel im Südosten gehört zu Oberösterreich.

Der Ort St.Wolfgang ist einerseits Ziel für tausende Pilger aus der ganzen Welt. Andererseits wurde er als Drehort zahlreicher österreichischer Heimatfilme (z.B. "Zum weißen Rössl am Wolfgangsee") bekannt. Der Tourismus ist dementsprechend die wichtigste Einnahmequelle für die Region. Und so wird zu Wasser, zu Land und in der Luft so ziemlich alles geboten, was Sportler, Erholungssuchende oder Kulturinteressierte lieben.

Wolfgangsee
Foto: Balloon & Airship Company