Museen & Bauwerke Wörthersee: 17 Treffer

Museen und Bauwerke

Österreich ist reich an Museen und Ausstellungen. Die größten Museen, die zugleich in teilweise imposanten historischen oder modernen Gebäuden untergebracht sind, findet man in den Landeshauptstädten, vor allem in Wien. Es gibt aber fast überall kleine Museen, die von Gemeinden und Privatpersonen geführt werden und die Einblick in ganz spezielle Themen liefern. Besichtigungswürdig sind auch eine  ganze Reihe von Gebäuden und Bezirken mit jahrhundertealten Gebäuden, die in vielen Landeshauptstädten zu finden sind.

Gewusst? Allein in Wien gibt es laufend über 300 Ausstellungen und Museen.

Wörthersee

In fast mediterranem Klima, im Dreiländereck Österreich, Italien und Slowenien gelegen, ist die Region um den Badesee mit Trinkwasserqualität von internationaler Bekanntheit.

Zahlreiche sportliche Großveranstaltungen wie das ATP-Tennisturnier in Pörtschach oder das Beachvolleyball-Grand-Slam-Turnier in Klagenfurt sind wahre Publikumsmagneten für Gäste aus der ganzen Welt. Dementsprechend vielseitig ist auch das Rahmenprogramm rund um all die Freizeit- und Sportmöglichkeiten, die man am See während des Tages auffindet. Bis spät in die Nacht sind die Tore von Casino, Beiseln, Top-Restaurants oder In-Lokalen für Nachtschwärmer geöffnet. Mit der Wörthersee Seeschifffahrt kann das Gewässer zudem gemütlich aus neuen Perspektiven betrachtet werden. Und wer es lieber etwas ruhiger hat: im nahe gelegenen sanften Seental Keutschach kann Kärnten noch von seiner ursprünglichen Seite erlebt werden.

Woerthersee
Foto: Wasserskischule Lex am Wörthersee