Kirchen & Klöster Wörthersee: 5 Treffer

Kirchen und Klöster

In Österreich gibt es an die 100 Stifte und Klöster verschiedener Orden – vorrangig  jener von Augustinern, Chorherren, Zisterziensern, Benediktinern und Salvatorianern. In vielen Stiften und Klöstern werden Führungen über die kulturellen Schätze, Architektur und Ordensgeschichte angeboten. Daneben gibt es in fast jeder größeren Gemeinde eine eigene, meist katholische oder evangelische Kirche. Von besonderem architektonisch/künstlerischem Interesse sind die Kirchen in den Landeshauptstädten.

Gewusst? Der Stephansdom in Wien ist mit rund 136 m Höhe höher als der Petersdom im Vatikan und zählt zu den höchsten Kirchen der Welt.

Video: Dommuseum

Wörthersee

In fast mediterranem Klima, im Dreiländereck Österreich, Italien und Slowenien gelegen, ist die Region um den Badesee mit Trinkwasserqualität von internationaler Bekanntheit.

Zahlreiche sportliche Großveranstaltungen wie das ATP-Tennisturnier in Pörtschach oder das Beachvolleyball-Grand-Slam-Turnier in Klagenfurt sind wahre Publikumsmagneten für Gäste aus der ganzen Welt. Dementsprechend vielseitig ist auch das Rahmenprogramm rund um all die Freizeit- und Sportmöglichkeiten, die man am See während des Tages auffindet. Bis spät in die Nacht sind die Tore von Casino, Beiseln, Top-Restaurants oder In-Lokalen für Nachtschwärmer geöffnet. Mit der Wörthersee Seeschifffahrt kann das Gewässer zudem gemütlich aus neuen Perspektiven betrachtet werden. Und wer es lieber etwas ruhiger hat: im nahe gelegenen sanften Seental Keutschach kann Kärnten noch von seiner ursprünglichen Seite erlebt werden.

Woerthersee
Foto: Wasserskischule Lex am Wörthersee