Skigebiete Wildschönau: 3 Treffer

Skigebiete

Österreichs Skigebiete zählen zu den touristischen Highlights des Landes, die jährlich von Millionen Gästen besucht werden. Die Entwicklung der leicht zu beherrschenden Carving-Skier hat den Breitensport in den letzten Jahren noch breiter gemacht. Die modernen Liftanlagen, die gut präparierten und schneesicheren Pisten, das mitunter herrliche Panorama und die typisch österreichischen Apres-Ski-Hütten tragen zur Beliebtheit der Skigebiete bei. Auch Geländefahrer, die sich abseits der Pisten bewegen möchten, kommen auf ihre Rechnung.

Gewusst? Die höchsten Punkte einiger Skigebiete liegen auf einer Höhe knapp unter 3.000m

Wildschönau

In dem 24 km langen Hochtal im Herzen der Kitzbüheler Alpen wird bewusst auf sanften Tourismus gesetzt.

Die Rad- und Wanderwege in der Region führen mitten ins Herz des bergbäuerlichen Lebens. Unvergessliche Aussichten sind dabei garantiert.
Sicher am Paragleitschirm hängend, können diese auch aus luftiger Höhe genossen werden. Beim Canyoning kann nach Belieben durch schroffe Felsformationen und spannende Schluchten getaucht, geschwommen, gesprungen und abgeseilt werden. Im höchsten Klettergarten Österreichs kann neues Selbstvertrauen getankt und im Freibad "Bergbadl" jederzeit Erfrischung in ganz besonders exponierter Lage gefunden werden. Aus frischen heimischen Zutaten werden in den Restaurants und Jausenstationen herzhafte Gerichte zubereitet, die bestens mit der gesunden Bergwelt harmonieren.

Wildschoenau
Foto: Tourismusverband Wildschönau