Weihnachtsmarkt am Stille-Nacht-Platz in Oberndorf

Ein liebevoll gestalteter Weihnachtsmarkt in einem idyllischen Ambiente. Nicht nur das einzigartige Ambiente, sondern auch das Handwerk ist es, was die Besucher verzaubert.

Weihnachtsmarkt-am-stille-nacht-platz-in-oberndorf-oberndorf-bei-salzburg-salzburg-adventmaerkte

Nicht nur das einzigartige Ambiente, sondern auch das Handwerk ist es, was die Besucher verzaubert. Der Weihnachtmarkt am Stille-Nacht-Platz befindet sich direkt vor der Stille-Nacht-Gedächtniskapelle und gilt als Anziehungspunkt für Jung und Alt.

Lassen Sie sich vom Kunsthandwerk, von den weihnachtlichen Holzschnitzarbeiten und den handgearbeiteten Weihnachtsdekorationen beeindrucken, oder lauschen Sie bei Glühwein und Maroni den weihnachtlichen Klängen.

Weihnachtsmarkt-am-stille-nacht-platz-in-oberndorf-oberndorf-bei-salzburg-salzburg-adventmaerkte1

Erst die Hintergrundgeschichte ist es, die einen verstehen lässt, wie das Lied die ganze Welt erobern konnte. Alljährlich ist der Stille-Nacht-Bezirk mit der berühmten Stille-Nacht-Gedächtniskapelle Anziehungspunkt tausender von Menschen von allen Kontinenten. In Führungen wird die Hintergrundgeschichte des Liedes und das Leben aus der damaligen Zeit vermittelt. Wir verwöhnen unsere Gäste mit einer Glühweinjause am liebevoll gestalteten und mit erlesenen Handwerk bestückten Weihnachtsmarkt direkt vor der Stille-Nacht-Gedächtniskapelle. Jeden Adventsamstag und -sonntag findet von 15.00 bis 16.00 Uhr "Musik im Advent" statt.

Sehenswürdigkeiten

Stille-Nacht-Kapelle

Historischer Anziehungspunkt tausender Menschen aus aller Welt.

Weihnachtsmarkt-am-stille-nacht-platz-in-oberndorf-oberndorf-bei-salzburg-salzburg-adventmaerkte2

Die bescheidene, bewusst schlicht gehaltene Kapelle, wird jedes Jahr von Gästen der ganzen Welt besucht. Gerade ihre Schlichtheit ist es, die sie so lieblich erscheinen lässt. Nach zwölf Jahren Bauzeit wurde sie 1937 eingeweiht. Sie wurde nur aus Spendengeldern finanziert und steht an jener Stelle, an der einst die St. Nikolaus-Kirche stand.

Die beiden Fenster zeigen die Liedschöpfer Joseph Mohr und Franz Xaver Gruber. Das Altarbild besteht aus einem Holzrelief von Hermann Hutter, das aus dem Jahre 1915 stammt.

Die Kapelle ist das gesamte Jahr über täglich von 8.00 bis 18.00 Uhr geöffnet und für jedermann frei zugänglich.

Stille Nacht & Heimatmuseum Oberndorf

Informationen über die Entstehungs- und Verbreitungs-Geschichte des Liedes und die Zeit von damals. Die Entstehung und Verbreitung des Weihnachtsliedes "Stille Nacht! Heilige Nacht!" und das Umfeld in dem es entstand, bilden auf 260 m2 die Schwerpunkte des Museums. 

Weihnachtsmarkt-am-stille-nacht-platz-in-oberndorf-oberndorf-bei-salzburg-salzburg-adventmaerkte3

Der Ort der Uraufführung des Liedes, die St. Nikolaus-Kirche und die Lebensstationen der beiden Liedschöpfer werden ausführlich dargestellt. Ebenso die karge Zeit der Salzschifffahrt. Einzigartige Erinnerungsstücke versetzten Sie in die Zeit von damals.

Steckbrief

Tourismusverband Oberndorf (4 Angebote & Ideen)
Stille-Nacht-Platz

Weihnachtsmarkt am Stille-Nacht-Platz mit erlesenem Handwerk in idyllischem Ambiente von 16. November bis 24. Dezember 2013, direkt am Platz vor der Stille-Nacht-Kapelle

16.11. bis 24.11. immer Sa und So jeweils 10:00 bis 20:00 Uhr

ab 28.11. bis 24.12. immer Do bis So
Donnerstag 10:00 bis 18:00 Uhr
Freitag bis Sonntag jeweils 10:00 bis 20:00 Uhr

Montag, 23.12. 10:00 bis 20:00 Uhr
Transparent Transparent Transparent