Skigebiete Wechsel: 2 Treffer

Wechsel

Als Wechsel wird ein kurzes Mittelgebirge mit drei Gipfeln über 1700 m bezeichnet.  Über eine Länge von etwa 15 km bildet es gleichzeitig die Grenze zwischen Niederösterreich und der Steiermark.

Das Wechselland hat eine lange Tradition als Naherholungsgebiet Wiens und lädt von Frühling bis Herbst mit gesunden und gepflegten Wald- und Almlandschaften zum Wandern und Mountainbiken ein. Verschiede Burgen und Schlösser können dabei attraktive kulturelle Ausflugsziele sein. Im Winter stehen neben den eher kleineren Skigebieten auch äußerst reizvolle Panorama-Langlaufloipen zur Auswahl.

Wechsel
Foto: Bergbahnen St.Corona / Wechsel