Wandern & Themenwege Waldviertel: 8 Treffer

Wandern & Themenwege

Mit seinen Bergen, W√§lder, Fl√ľssen und Seen bietet √Ėsterreich eine abwechslungsreiche und landschaftlich wundersch√∂ne Kulisse f√ľr kurze oder ausgedehnte Wanderungen aller Art. Eine M√∂glichkeit, um beim Wandern Wissenswertes √ľber die Natur zu erfahren, bieten Themenwege, die vor allem in den Naturparks zu finden sind. Das Wandernetz ist prinzipiell gut erschlossen. Rastst√§tten, Wirtsh√§user und H√ľtten laden allerorts zum Verweilen ein.

Gewusst? In √Ėsterreich gibt es rund 45 Naturparks, die meisten davon liegen in Nieder√∂sterreich.

Video: Almen am Hochkönig

Waldviertel

Im Nordwesten Niederösterreichs gelegen liegt das Waldviertel zwischen der Donau und der tschechischen Grenze. Im Osten gilt der Manhartsberg als Grenze zum Weinviertel.

Eine sp√§rliche Besiedelung und die Weite des Landes machen den besonderen Reiz dieser Region aus. Sie gliedert sich in Landschaftsformationen, die in ihren Unterschiedlichkeiten als repr√§sentativ f√ľr Mitteleuropa bezeichnet werden k√∂nnen. Flusslandschaften mit Mooren und Teichen, Berge, Wiesen und Getreidefl√§chen ‚Äúim Kleinformat‚Äú bestimmen das Bild.

So ist es auch die Stille, mit dem das Waldviertel seine Besucher empfängt und dabei durch seine Vielseitigkeit ganz individuelle Stimmungen hervorrufen kann. Ob per Pedes, mit dem Rad oder gar auf dem Wasser: die Möglichkeiten, Land und Leute kennen zu lernen sind dabei genauso frei wählbar, wie es der unaufdringliche Charme dieser Region will.

Waldviertel
Foto: Winkelauerteich im Naturpark Heidenreichsteiner Moor