Traunseebahn - Veranstaltungen & Sonderfahrten

Die Aufgabe der Traunseebahn liegt heute im Touristik-, Pendler- und Schülerverkehr. Der immer bescheiden gebliebene Güterverkehr mußte wegen des zeitraubenden Umladens von Normal- auf Schmalspur aufgegeben werden, doch unzählige Waggons Ziegel sind aus Baumgarten-Waldbach zu Baustellen nach Gmunden und Vorchdorf befördert worden.

Mit der Verlegung der Endstation von Traundorf zum Seebahnhof im Jahre 1990 ist die Bahn näher zum Zentrum Gmundens gerückt. Badeanlage, Dampfersteg, Grünbergseilbahn und Gastronomie sind jetzt in unmittelbarer Nähe.

Vom Gmundner Seebahnhof aus, können Sie eine kleine Wanderung entlang der ehemaligen Pferdeeisenbahn durchführen. Die Strecke führt bis zum "ältesten Bahnhof Europas nach Engelhof" und ist mit Schaubildern beschrieben.

Bratlzug auf der Traunseebahn

Köstlicher kann man das Salzkammergut nicht erleben
Fahren Sie mit der Traunseebahn vom Gmundner Seebahnhof oder vom Bahnhof Vorchdorf durch die wunderschöne Landschaft des Salzkammergutes nach Kirchham und genießen Sie beim "Bratlwirt" Hausmannskost vom Feinsten. Zum zünftigen Schweinsbratl mit Knödel und Salat gibt's als "Fettspalter" das obligatorische Stamperl Bauernschnaps.
Die Hin- und Rückfahrt ist mit allen fahrplanmäßigen Zügen der Traunseebahn möglich.
Termin: täglich gegen Voranmeldung
Ihre Anmeldung nimmt von Montag-Freitag der Bahnhof Vorchdorf entgegen.An Wochenenden und Feiertagen bitte um Anmeldung direkt beim Gasthof Pöll unter +43 (0)7619 / 2006 bzw Gasthaus Bauer unter 07619 / 2012.
Gruppenanmeldungen ab 10 Personen sind beim Bahnhof Vorchdorf telefonisch unter 07614 / 6207 von Montag bis Freitag möglich.
Leistungen: Zugfahrt Hin- und Retour mit der Traunseebahn; Schweinsbratl, Salat und Bauernschnaps.
Preise:
Erwachsene € 14,60
Kinder € 7,90

Mit der Bahn zum Bier

Sie fahren mit dem Zug vom Gmundner Seebahnhof zur Haltestelle "Eggenberg Schloss", von wo Sie nach einem kurzen Fußmarsch die Brauerei erreichen.

Fachkundiges Personal führt Sie durch den Betrieb der traditionsreichen Privatbrauerei Schloss Eggenberg und bringt Ihnen das uralte Handwerk des "Bierbrauens" näher.
Hier werden unterschiedliche Sorten Bier aus ausgewählten Zutaten und reinstem Quellwasser gebraut, wie z.B. der "Hopfenkönig" - das Leitprodukt der Privatbrauerei Schloss Eggenberg oder das " Naturtrüb" - eine unfiltrierte Spezialität mit vielen natürlichen Inhaltsstoffen, hergestellt nach einem 200 Jahre alten Geheimrezept.

Nehmen Sie sich anschließend Zeit, um die Bierspezialitäten des Hauses zu verkosten.

Termin: Montag bis Samstag wenn Werktag gegen Voranmeldung ab 10 Personen

Leistungen: Hin- und Rückfahrt mit fahrplanmäßigen Zügen der Traunseebahn; Führung in der Brauerei (Dauer ca. 1,5 Std.); Bierverkostung (Bierbrezn und kleines Präsent).

Teilnehmer: mind. 10 Personen

Preise:
Erwachsene € 15,20
Kinder € 3,20

Steckbrief

Stern & Hafferl (5 Angebote & Ideen)
+43 (0 ... anzeigen
Gmundner Seebahnhof

Transparent Transparent Transparent