Badeseen & Seen Sportwelt: 1 Treffer

Badeseen und Seen

Österreich ist besonders reich an Seen aller erdenklicher Größen und Charaktere. Durch die strengen Umweltauflagen wird ihnen von der EU regelmäßig höchste Wasserqualität attestiert. Aus den meisten kann sogar unbedenklich getrunken werden. So werden sie zu wahren Perlen im reichen Schatz der Natur, die es aber nicht nur in sich haben. Auch auf, unter und abseits der Gewässer ist menschliches, tierisches und pflanzliches Leben in allen erdenklichen Varianten zu finden.

Gewusst? Der größte See Österreichs ist der Neusiedlersee im Burgenland.

Salzburger Sportwelt

In einer sanften Tallandschaft gelegen haben sich acht Ferienorte inmitten des Skiverbunds Ski Amadé zur Salzburger Sportwelt zusammengeschlossen. Die Bergmassive des Dachsteins und der Hohen Tauern geben die prächtige Kulisse für die Region.

Die Landschaft ist durch einen einmaligen Variantenreichtum der Natur geprägt. Dementsprechend abwechslungsreich sind die Angebote für die Gäste der Region: im Winter sorgen Flutlichtanlagen für lange Tage des Pistenvergnügens oder Langlaufloipen durch verschneite Traumwelten für einen individuellen Erlebnisrahmen je nach Geschmack. Beim gesellschaftlichen Apres Ski ist dann Raum und Zeit für die entsprechend packenden Geschichten des Tages. Und von Frühling bis Herbst kann vom Spaziergang bis zum hochalpinen Kletterabenteuer Erholung und Action gefunden werden. Oder aber man vertraut sich einem der vielen Canyoning- und Raftinganbieter an, und wirft sich in die wilden Schluchten der tosenden Salzach. Kultur und kulinarischer Genuss verbinden sich in den zahlreichen Veranstaltungen der Region.

Sportwelt
Foto: Alpincenter Salzburger Sportwelt