Skigebiet St. Christoph am Arlberg

Klein, fein, ursprünglich. Mit 1800 Metern einer der höchstgelegenen Alpen-Ski-Orte. Bekannt geworden ist St. Christoph am Arlberg durch ein im 14. Jahrhundert erbautes Hospiz: Ein Hirte, Heinrich Findelkind von Kempten, baute es als schützenden Platz gegen die Unbilden der Natur. Heute besteht St. Christoph aus einigen exclusiven Hotels und gemütlichen Gasthöfen.

St. Anton am Arlberg entwickelte sich dank seiner Schneesicherheit und der verkehrsgünstigen Lage früher als andere zum weißen Skieldorado. Das Arlberg-Skigebiet umfasst mehr als 80 Bergbahnen und Lifte, 280 Kilometer präparierte Pisten und mehr als 180 Kilometer unverspurte Pulverschnee- und Firnhänge. St. Anton am Arlberg gehört zum exklusiven Verband der traditionsreichen Alpen-Ski-Orte "Best of the Alps".

Steckbrief zum Angebot


2811 m
Anzahl Schlepplifte Anzahl Sessellifte Anzahl Rundlaufbahnen Anzahl Seilbahnen Anzahl Rodelbahnen Länge der Loipen Höhendifferenz
36 39 11 4 1 40km 1304 m
  • Pisten278km
  • leicht110km
  • mittel137km
  • schwer31km
  • Preise 
  • TageskarteEUR 52,00
  • 6-TageskarteEUR 262,00
  •  Preisliste

+43(0) ... anzeigen
St. Christoph
Transparent Transparent Transparent