Skigebiet Lech am Arlberg

Zwischen 1.450 und 2.800 Metern Seehöhe verteilen sich die Skipisten und Skirouten sowie auch freies Skigelände. Zwischen Rüfikopf, Madloch, Kriegerhorn und Mohnenfluh schweben Seilbahnen; Sessel- und Schlepplifte bringen die Wintergäste zu den schönsten Hängen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade.

Eines der besten Skigebiete weltweit liegt in Österreich. Am Arlberg zwischen 1.300 und 2.811 Metern Seehöhe. So entschieden die Experten des Skiresort Service International in Ihrer internationalen Bewertung und so gehört der Arlberg zum 5. Mal in Folge zu den besten Ski-Resorts rund um den Globus. Der Arlberg ist kein Berg, sondern ein Alpenpass, der die österreichischen Bundesländer Tirol und Vorarlberg miteinander verbindet. Wintersportler benötigen in der gesamten Region nur einen Skipass. Diese Arlberg–Card ist der Eintritt in ein Schneeparadies mit über 80 Bergbahnen und Liften, 276 km Skiabfahrten und 180 km Tiefschneeabfahrten. Beheizte Liftsessel machen den Wintertag zum luxuriösen Erlebnis.

Steckbrief zum Angebot

Lech Zürs Tourismus GmbH (8 Angebote & Ideen)

2811 m
Anzahl Schlepplifte Anzahl Sessellifte Anzahl Seilbahnen Anzahl Rodelbahnen Länge der Loipen Höhendifferenz
35 38 11 2 40km 1304 m
  • Pisten283km
  • leicht112km
  • mittel137km
  • schwer34km
  • Preise 
  • TageskarteEUR 52,00
  • 6-TageskarteEUR 262,00
  •  Preisliste

+43 (0 ... anzeigen
Dorf 2
Transparent Transparent Transparent

Panoramabilder

Oberlech
Flühenlift

Wetterdaten

Oberlech
Flühenlift

Live Kameras

Oberlech
Flühenlift


Quelle: feratel.com