Radio Steiermark Maislabyrinth

Der Erlebnisbauernhof beim Kürbis-König in Hengsberg ist das ideale Ausflugsziel für die ganze Familie. Das größte Maislabyrinth in Österreich lädt wieder Groß und Klein zu vergnüglichen Stunden ein. Neben dem Irrgarten, laden Ausstellungen und Veranstaltungen zum Vorbeischauen und Wiederkommen ein. Der Gastrobereich mit warmen und kalten Schmankerln bietet sich zum geselligen Zusammensein nach einem aufregenden Tag an.

Labyrinthe faszinieren die Menschheit seit vielen Jahrtausenden. Vom Labyrinth des Daidalos, aus dem 7. Jahrhundert v. Chr. bei Knossos, über christliche und heidnische Irrgärten ist das Labyrinth bis heute ein faszinierendes Symbol für das menschliche Leben und Irren. Als Zeichen für die Undurchschaubarkeit der Welt kann es auch nicht mit den Mitteln des menschlichen Geistes begriffen werden: Der einzige Weg ein Labyrinth zu verstehen ist, es selbst zu erfahren.

Kürbis-Königs Maislabyrinth umfasst eine Fläche von über 30.000 m2.. Die Wege des Labyrinths sind auch mit Rollstühlen und Kinderwägen befahrbar, mit Hackschnitzel ausgelegt und so auch nach Regenfällen problemlos begehbar. Verschiedenste Unterhaltungsangebote wie ein Streichelzoo und ein Schaugarten sowie ein umfangreiches Angebot an kulinarischen Köstlichkeiten machen einen Tag im Maislabyrinth zum unvergesslichen Erlebnis. Am Eingang sind mit allerlei Köstlichkeiten gefüllte Picknickkörbe erhältlich, die Sie in die Picknicknischen mitnehmen können. Genießen Sie eine gemütliche und ungestörte Rast in der Kühle des Labyrinths!

In Hengsberg bei Wildon bietet Kürbis-Königs Maislabyrinth - neben dem Erlebnis Labyrinth an sich - vielfältige Unterhaltungs- und Entspannungsmöglichkeiten für die ganze Familie

  • Schaugarten
  • Maistelefon
  • Aussichtsturm
  • Picknicknischen
  • Strohhüpfburg
  • Maispool
  • Streichelzoo

Preise

  • Erwachsene: € 5,-
  • Kinder (7-15 Jahre): € 3,-
  • tolle Familien- und Gruppenermäßigungen

Steckbrief

Mais - Labyrinth (2 Angebote & Ideen)
0664/3 ... anzeigen
Schrötten 2

EUR 5,00 - Eintrittspreis für Erwachsene
12. Juli - 13. September
tägl. ab 11.00 Uhr
Transparent Transparent Transparent