Opernfestspiele St. Margarethen

Das Opernereignis 2014

AIDA im Römersteinbruch

Die Oper im Römersteinbruch St. Margarethen wird zum Fest für alle Sinne. Jede Inszenierung ist einzigartig. Im kommenden Festspielsommer wird eines der meistgespielten Werke der Opernliteratur, die Geschichte einer legendären Liebe bis in den Tod: Giuseppe Verdis monumentale Oper AIDA wird von 9. Juli bis 17. August 2014 unter der Regie von Robert Dornhelm aufgeführt. 

Mit seiner umjubelten Inszenierung von "La Bohème" feierte Star-Regisseur Robert Dornhelm 2013 seine erste Opern-Inszenierung. Im kommenden Sommer wird er die Idee des Einsatzes der filmischen Mittel und der Projektionen weiter verfolgen. Es verstärkt die Emotion und schafft ein noch intensiveres Opernerlebnis unter freiem Himmel.

Oper der absoluten Superlative

Mit AIDA hat Verdi ein Werk der absoluten Superlative entworfen. Opulente Chorszenen, mitreißende Marschrhythmen und bekannte Arien entführen in die wunderschöne Welt der Oper. Besonders der Triumphmarsch mit seinen schmetternden Fanfaren und prächtigen Chören reißt das Publikum immer wieder aufs Neue in seinen Bann.

 

Lebendig eingemauert als Strafe für ihre Liebe und seinen Verrat – so enden die Leben wunderschöne Aida und des stolze Radames. Ein Tod, wie er erbarmungsloser nicht sein könnte, und doch ist das Ende erfüllt von herrlichen Klängen, die das traurige Schicksal der beiden nicht erahnen lassen. Der Schlussgesang „O terra addio, addio valle di pianti“ – „Leb wohl, o Erde, o du Tal der Tränen“ wirkt so zart und strahlend, als könne nichts und niemand dieser Liebe etwas anhaben …

 

 

Kindermusical „Pippi Langstrumpf“

Wer kennt sie nicht? Pippi, das stärkste Mädchen der Welt. 

Allein mit ihrem Pferd Kleiner Onkel und dem Äffchen Herrn Nilsson wohnt Pippi in der Villa Kunterbunt und macht, was sie will. 

Sie ist superstark, herrlich unerzogen und lügt ganz wundervoll. Pippi triuimphiert über Einbrecher, Lehrerinnen und Polizisten und ist für Tommy und Annika eine wunderbare Freundin. 

Mit ihren beiden Freunden erlebt Pippi unzählige Abenteuer!

(Wiederaufnahme von 2013)

 

Die großartigen Geschichten von Astrid Lindgren mit Musik von Georg Riedel werden als Musiktheater für Kinder in "Papagenos Opernwelt" auf die Bühne gebracht.

Theaterzauber pur! 

Opernlounge und Foyerpark

Bei den Opernfestspielen vereinen sich Kunst und Kulinarik. 

Der Opernbesuch erfüllt sich zu einem Fest für alle Sinne. Im Foyerpark werden internationale Spezialitäten und regionale Schmankerl angeboten. 

Die Opernlounge bietet eine stilvolle Bühne für repräsentative Events und private Jubiläen. Für Gruppen ab 4 bis zu 150 Personen.

Reservierungen nimmt Herr Konrad Robitza gerne unter T +43 2627 82 113-19 oder unter k.robitza@ofs.at entgegen.

 

Infos & Karten

Festspielbüro St. Margarethen
Österreich Ticket Süd Ost GmbH
Eisenstädter Straße 3 A
A-7062 St. Margarethen
T +43 (0) 2680 42 0 42
Öffnungszeiten: Mo bis Fr von 9 bis 17 Uhr

Tickets online bestellen unter www.ofs.at

Steckbrief

+43 (0 ... anzeigen
Römersteinbruch 1

Öffnungszeiten:
werktags Mo bis Fr von 9 bis 17 Uhr
Transparent Transparent Transparent