Liechtenstein Schloss Wilfersdorf

An der Stelle des heutigen Schlosses stand im Mittelalter eine gotische Burg. 1436 gingen Burg und Herrschaft von den Herren von Maissau als landesfürstliches Lehen an die Herren von Liechtenstein. Unter der Herrschaft der Liechtensteiner erfolgte ein Umbau zu einem vierflügeligen Wasserschloss mit Bastionen, Graben und Vorwerk. 1713 bis 1721 erfolgte ein Umbau unter dem Fürsten Anton Florian durch den Architekten Johann Anton Ospel. 1802 musste die Schlossanlage wegen Baufälligkeit teilweise abgetragen werden. Noch im Jahre 1809 waren die Gemächer reich und geschmackvoll möbliert. Im selben Jahr - bei der französischen Invasion - wurde fast alles teils zerstört, teils beschädigt. 1604 bis 1686 was das Schloss Wilfersdorf die Residenz der Fürsten von Liechtenstein. Fürst Gundaker, der mit seiner Familie im Schloss Wilfersdorf lebte, ist Gründer der Familienlinie, die im heutigen Fürstentum Liechtenstein ihre Residenz hat.

2001/2002 erfolgte eine komplette Sanierung des Objektes mit der Aufgabe „Kultur und Wein“ zu präsentieren. Im Schloss-Hauptgebäude befindet sich die Dauerausstellung – Die Geschichte der Fürstlichen Familie Liechtenstein und deren Entwicklung aus der Stammregion, dem Niederösterreichischen Weinviertel. Im Nebentrakt ist seit 1985 das Heimatmuseum eingerichtet. Das Schloss beherbergt auch die Guts- und Forstdirektion der Stiftung Fürst Liechtenstein für die Niederösterreichischen Güter.

Museum & Ausstellungen

Die Dauerausstellung über die Geschichte der Fürstlichen Familie Liechtenstein und deren Entwicklung aus der Stammregion, dem niederösterreichischen Weinviertel ist das Herzstück des Liechtenstein Schlosses Wilfersdorf. Neben diesem Alleinstellungsmerkmal für Wilfersdorf bildet das Heimatmuseum in einem Seitentrakt des Schlosses einen weiteren Schwerpunkt. Wechselnde Sonderausstellungen und Vernissagen runden das museale Angebot des Liechtenstein Schlosses Wilfersdorf ab.

Liechtensteinausstellung
Von Hugo von Liechtenstein (Mitte des 12. Jahrhunderts) bis zu Hans Adam II., dem regierenden Fürsten von und zu Liechtenstein spannt die Dauerausstellung über die Geschichte des Hauses Liechtenstein den Bogen vom Ursprung der Familie bis heute. Besonders die Stammtafel des Fürstenhauses als Mittelpunkt der Liechtensteinausstellung auf Schloss Wilfersdorf ist ein Spiegelbild der österreichischen und europäischen Geschichte.

Heimatmuseum
In einem Seitentrakt des Liechtenstein Schlosses Wilfersdorf ist das Heimatmuseum Wilfersdorf eingerichtet. Das Museum wurde 1984 als "Heimatkundliche Sammlung" von Hans Huysza gegründet und 1985 in der ersten Ausbauetappe in vier Räumen eröffnet. In den folgenden Jahren wurden die verbleibenden Räume je nach Bedarf renoviert und eingerichtet. Im Jahr 1993 wurde die bauliche Innensanierung abgeschlossen. Für Ausstellungszwecke dienen nun 16 verschieden große Räume, von denen drei Räume für wechselnde Sonderausstellungen bereitgestellt werden.

Folgende Themen werden dargestellt:

  • Paläonthologische Funde aus unserer Gemeinde - Alter ca. 10 Millionen Jahre und Erklärungen über diese Zeit in unserer Heimat.
  • Funde aus der Ur- und Frühgeschichte
  • Kirchliche Exponate: z. B. Kirchturmuhrwerke, Ratschen, Kirchengeschichte,...
  • Kleingeräte aus der Landwirtschaft, Weinbau, Hausrat, Zeitgeschichte,...
  • Komplett eingerichtete Sattlerwerkstätte
  • Eingerichtete Greißlerei (Verkaufsraum einer Bäckerei)
  • Orts- und Schulgeschichte, Ortsansichten allgemein

Öffnungszeiten & Preise

Öffnungszeiten Museums- und Ausstellungsbetrieb
vom 01.04. bis 01.11., Dienstag bis Sonntag, sowie an Feiertagen, 10 bis 16 Uhr.
(während der Wintersperre sind Besuche gegen Voranmeldung jederzeit möglich)

Eintrittspreise:

  • Einzelperson 7 €
  • Pensionisten, Gruppen (pro Person) 5 €
  • Schüler, Studenten, Präsenzdiener 2,5 €
  • Führungskarte 15 €
  • Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre Eintritt frei

 

Weinschloss Wilfersdorf

Im Schlosskeller sind ein gemütlicher Heuriger und eine Vinothek eingerichtet, wo WinzerInnen aus unserer traditionsreichen Weinregion ihre Köstlichkeiten kredenzen. Kommen Sie mit auf einen weinbaukundlichen Rundgang und lassen Sie sich mit hausgemachten Spezialitäten verwöhnen!

Schlossheuriger

  • von 01.03. bis 15.11.
  • Freitag und Samstag 16 bis 24 Uhr,
    Sonn- und Feiertag 15 bis 24 Uhr

Der Schlossheurigen wird abwechselnd von 6 WinzerInnen betrieben.

Schlossvinothek

  • Öffnungszeiten wie Schlossheuriger
  • Voranmeldung jederzeit bei den Winzern möglich

14 Winzer der Marktgemeinde Wilfersdorf aus den Katastralgemeinden Wilfersdorf, Bullendorf, Ebersdorf, Hobersdorf - einschließlich der Hofkellerei Stiftung Fürst Liechtenstein - haben sich bereit erklärt ihre Weine gemeinsam zu präsentieren. Es sind dabei bei der Produktion und Kelterung bestimmte Qualitätskriterien zu beachten; nur auserlesene Weine die z. B. durch eine verdeckte Verkostung ermittelt werden, sind in dieser Vinothek zu erwerben.

Liechtensteinkeller
Der Liechtensteinkeller heißt Sie willkommen in der Welt fürstlicher Weine. Hier entdecken Sie Erlesenes aus der Hofkellerei des Fürsten von Liechtenstein und finden verschiedenste Events rund um das Thema "Wein" statt. Genießen Sie unsere international bekannten Top-Weine in geschichtsträchtigen Gewölben. Die Kultur-Wein-Reisen "Auf den Spuren der Liechtensteiner" finden hier ihren gemütlichen und kulinarischen Abschluss.

Multifunktionaler Festsaal

Unseren multifunktionellen Festsaal vermieten wir gerne auch für Hochzeiten, Geburtstagsfeiern, Betriebsfeiern usw.


Kinderprogramm

 

Bei den kleinen Gästen werden die Abenteuerlust und Geschicklichkeit geweckt: Die Kinder können sich mit Pfeil und Bogen, Schwert und Rüstung, sowie in Turnieratmosphäre messen. Natürlich dürfen sich die Mädchen und Burschen „fürstlich“ verkleiden und ihr eigenes Wappen malen.

Betty Bernstein - Programm (inklusive Eintritt) 6 €
Jeden 3. Samstag im Monat, oder für Gruppen ab vier Kinder jederzeit nach Terminvereinbarung von April bis Oktober; von 15 bis 16.30 Uhr
Info und Anmeldung (bis Freitag vor der Veranstaltung):
Tel: ++43 (2573) 3356 oder ++43 (664) 3770806
office@liechtenstein-schloss-wilfersdorf.at

# Geeignet für Kinder zwischen 5 und 12 Jahren
# Mindestanzahl: vier Kinder
# Es erfolgt eine telefonische Bestätigung, ob die Veranstaltung stattfindet

 

Kindergeburtstag

Ein Geburtstag der ganz anderes Art: Es gibt die Möglichkeit, in der Saisonzeit von April bis Oktober, Kindergeburtstage mit Betty Bernstein im Schloss zu feiern...
Kinder können Wappen malen, sich verkleiden, tanzen. Die Geburtstagstorte wird zur Verfügung gestellt. Saft, Schokolade, Spiele, Schatzsuche und ein kleines Geschenk aus der Schatzkiste sind inkludiert.

Weitere Wünsche einer Verköstigung sind indviduell machbar.

Dauer: 2,5 Stunden
Kosten: bis sechs Kinder: Euro 15,- pro Kind; ab 7 Kinder: Euro 13, - pro Kind
Buchbar von 1. April bis 1. November

Anmeldung und Info unter Tel: ++43 (2573) 3356 oder unter ++43 (664) 3770806
office@liechtenstein-schloss-wilfersdorf.at

Steckbrief

++43 ( ... anzeigen
Hauptstraße 1

EUR 7,00 - Eintritt für Erwachsene
vom 01.04. bis 01.11., Dienstag bis Sonntag, sowie an Feiertagen, 10 bis 16 Uhr.
Transparent Transparent Transparent