KZ-Gedenkstätte Ebensee

Der Ort des ehemaligen Konzentrationslagers Ebensee ist heute von einer dichten Wohnsiedlung umgeben. Bereits wenige Jahre nach der Befreiung wurde das Lager völlig zerstört und von der Gemeinde zur Bebauung freigegeben.

Der Torbogen des Eingangstors am Beginn der Siedlung blieb erhalten. Fährt man die Straße weiter erreicht man die Gedenkstätte. Der Opferfriedhof mit hunderten Einzelgräbern und zwei Massengräbern, die kurz vor der Befreiung heimlich angelegt wurden, liegt an der Stelle, an der sich das Krematorium und das "Krankenrevier" befanden.

Zahlreiche Denkmäler und Inschriften wurden am dem Areal seither errichtet, die an die Opfer aus 19 Ländern Europas erinnern. Einige Gehminuten entfernt, am Berghang gelegen befinden sich die eindrucksvollsten Reste der Lagergeschichte. Die unterirdischen Stollen, die hunderte Meter tief in die Erde gebaut wurden, sind von außen noch sichtbar und können besucht werden.
 
Über Jahrzehnte schien der Ort des Lagers in Vergessenheit zu geraten, die örtliche Bevölkerung hielt sich überwiegend in Schweigen. 

1988 begann eine örtliche Initiative mit der Errichtung der Gedenkstätte. Seither wurden auf dem KZ-Friedhof mehrsprachige Informationstafeln angebracht, einer der unterirdischen Stollen wurde zur Besichtigung zugänglich gemacht - 1997 wurde darin eine Gedenkausstellung eröffnet. Sie enthält Dokumente zum Lageraufbau und vor allem Fotoaufnahmen der amerikanischen Befreiungstruppen. Der Gedenkstollen mit der Ausstellung kann neben den Öffnungszeiten im Rahmen von Führungen durch das Lagergelände besichtigt werden.

Seit wenigen Jahren ist zudem der "Löwengang" freigelegt worden, der Arbeitsweg vieler Häftlinge, der durch den Wald verläuft.

Öffnungszeiten

  • Friedhof: ganzjährig
KZ-Stollenanlage:
  • 1. Mai - 15. Juni: Samstag und Sonntag von 10 bis 17 Uhr
  • 16. Juni - 15. September: Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr (Montag geschlossen)
  • 16. -30. September: Samstag und Sonntag von 10 bis 17 Uhr

Eintrittspreise

  • Erwachsene: € 3,-
  • SchülerInnen/ Studierende: € 2,-

Steckbrief

Zeitgeschichte Museum Ebensee (2 Angebote & Ideen)
+43 (0 ... anzeigen
Kirchengasse 5

EUR 3,00 - Eintrittspreis für ein Erwachsenen
Friedhof: ganzjährig
KZ-Stollenanlage:
1. Mai - 15. Juni: Samstag und Sonntag von 10 bis 17 Uhr
16. Juni - 15. September: Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr (Montag geschlossen)
16. -30. September: Samstag und Sonntag von 10 bis 17 Uhr
Transparent Transparent Transparent