Kühtai-Sellraintal: 22 Treffer

Kühtai-Sellraintal

Der Tiroler Kühtaisattel verbindet das Ötztal mit dem Sellraintal und verläuft auf über 2000 Metern durch den Hotelort Kühtai.

Der behutsame Tourismus in der Region garantiert für ein wenig verfälschtes Natur- und Kulturlandschaftsbild, in der mehr als 25 Zweitausender und 20 Gipfel, die 3000 Meter überragen zu finden sind. Gemütlichkeit inmitten bergbäuerlichem Lebensgefühls neben dem Komfort gepflegter Hotels locken die Gäste zu Wander- und Kletterausflügen in besonders gesunder Höhenlage. Rafting- und Canyoning-Anbieter sorgen für actionreiches Vergnügen im wilden Nass und ein Tagesausflug in das nahe gelegene Innsbruck bietet Sightseeing in der Altstadt und Einkaufsbummel kombiniert mit gemütlichen Strassen-Cafés. Im Winter ist Top-Skilauf auf über 2.500 Höhenmetern möglich.

Kuehtai-sellraintal
Foto: Knappenweg Kühtai - Ochsengarten - Hochoetz