Auf dem Keltenbaumweg erwarten dich zwei "Inseln", neun Stationen und ein Abenteuer-Spielplatz!

Stationen

  • Insel der Natur
  • Wer waren die Kelten?
  • Salz und Eisen
  • Die Struktur der Gesellschaft
  • Heilige Bäume - heilige Tiere
  • Was bei den Kelten Mode war
  • Spuren der Inselkelten
  • Wohnen in der Eisenzeit
  • Saat und Ernte
  • Woran die Kelten glaubten
  • Insel der Sinne

 

Der Baumweg

Lange Baumreihen, Alleen und einzelne „Energiebäume“ begleiten dich auf dem Erlebnisweg. Wer Ruhe sucht, findet hier „magische“ Plätze zum Kraft-Tanken.

Auf 13 kleinen Baumtafeln erfährst du Erstaunliches über den jeweiligen Baum. Wir erzählen dir, wie man seine Schätze seit Urzeiten auf vielfältige Weise genutzt hat oder welche Rolle er in der Mythologie oder in der Volksmedizin spielte.

Insel der Sinne

Schließ deine Augen auf der „Insel der Sinne“ und staune! Spür den Waldboden unter deinen Füßen und öffne deine Ohren für neue Klänge!
Atme dich frei und sammle neue Kraft im Schatten eines alten Baumes! Ob Teich, Ameisenhaufen, Bienenschaukasten oder Insekten-hotel,- hier kannst du Natur begreifen.

Kinder aufgepasst!

Was ist wohl im Guckkasten zu sehen? Wo sind die Tiere im Wald versteckt? Bist du so stark wie eine Ameise? Willst du dich auf dem „Keltenspielplatz“ austoben oder deine Geschicklichkeit beim Balancieren beweisen?
Vielleicht möchtest du lieber ein keltisches Märchen hören oder auf einem Wurzelthron Befehle erteilen?
Hier gibt es viel auszuprobieren. Lass dich überraschen!

Steckbrief

Ferienregion Attergau (2 Angebote & Ideen)
Attergaustraße 31

Transparent Transparent Transparent