Kalkofen und Kohlenmeiler im Naturpark Hohe Wand

Der Kohlenmeiler - Kohle ursprünglich erzeugt

Ein faszinierendes Schauspiel in regelmäßigen Abständen: Die Beschickung des Kalkofens sowie die Gewinnung von Holzkohle durch traditionelle Verfahren.

Der Kalkofen - Kalkbrennen auf der Hohen Wand

Mit dem Anzünden des Kalkofens in regelmäßigen Abständen verbinden wir ein kleines Fest und decken auch einen Teil unseres Bildungsauftrages als Naturpark.

Die Kalkbrennerei stellte vor der strassenmäßigen Erschließung des Hochplateaus der Hohen Wand für deren Bewohner eine der wenigen und daher umso wichtigeren Einnahmequellen dar.

Steckbrief

Naturpark Hohe Wand (5 Angebote & Ideen)
Ortsstraße 33

EUR 1,45 - Eintrittspreis Erwachsene
Kinder bis 15 Jahre Eintritt frei
Ganzjährig geöffnet
Transparent Transparent Transparent