Heiltherme Bad Sauerbrunn

Heilende Kräfte. Entfaltet in einer einzigartigen Heiltherme. Sie tauchen ein. Von Ihrem Element umgeben. Entspannen. Genießen. Loslassen.

Eine naturverbundene Holzkonstruktion überdacht die 360m2 Thermalwasserlandschaft inklusive Saunarium sowie Kneippgarten, und sorgt für eine optisch naturnahe Einbindung in die landschaftlichen Gegebenheiten.

Saunarium

Im Außenbereich der Thermenlandschaft überrascht Sie nach dem finnischen Saunabad im Steinhaus eine Schwalldusche. Der Klassiker, die Finnische Sauna, stärkt bereits nach zwei bis drei Gängen das Immunsystem, regt den Stoffwechsel an, fördert die Entschlackung und reinigt die Haut. Aber bei 85 Grad C Raumtemperatur ist Vorsicht geboten. Nach maximal drei Saunagängen ist es ratsam, eine Ruhepause von bis zu einer Stunde einzulegen und den Wasserverlust auszugleichen. Hierfür empfiehlt sich besonders das magnesiumreiche Bad Sauerbrunner Heilwasser.

Schonender für den Kreislauf ist hingegen das Aroma-Dampfbad mit 45 Grad C mit sehr hoher Luftfeuchtigkeit. Nach nur 10 - 15 Minuten wirkt es reinigend und anregend, befreit die Atemwege und die Haut wird spürbar geschmeidiger.

Im Tepidarium trifft man auf ein trockenes, besonders reizarmes Raumklima mit nur 40 Grad C. Die regenerierende Wärmestrahlung führt bei einem Aufenthalt von bis zu 30 Minuten zu einer schonenden Stärkung des Immunsystems.

Das Laconium wird auf 55 Grad C aufgeheizt und regt innerhalb von 15 - 20 Minuten die Entschlackung und Entgiftung des Körpers, sowie die Herztätigkeit an. Danach gilt es jeweils wieder eine Ruhepause von 20 - 30 Minuten einzuhalten.

Zum Abschluss bietet der Kneippgarten mit 12 Grad C wohltuende Erfrischung. Dabei ist zu beachten, dass kalte Wasserbehandlungen nur bei warmem Körper verabreicht werden dürfen.

Für eine Erfrischung sorgen schließlich der Eisbrunnen und die Erlebnisduschen.

Kuren und Heilmittel

Kuren in Bad Sauerbrunn. Das heißt Lebensbalance finden. Dem Leben positiv gegenüberstehen. Sich seiner Stärken bewusst werden.

Das Wissen um die erfolgreiche Anwendung der westlichen Schulmedizin in Verbindung mit der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) und ergänzenden Behandlungsmethoden macht das GesundheitsZentrum seit Jahren zu einem optimalen Partner für Gäste aus ganz Österreich.

Wir nehmen uns hier Zeit, um eine sorgfältige Diagnose zu stellen und für Sie ein individuelles Gesundheitsprogramm zu kreieren.

Spezialisierung auf die Behandlung von Beschwerden des Bewegungs- und Stützapparates: Wirbelsäulen- und Gelenksabnützungen – Bandscheibenbeschwerden – Schmerzbehandlung – Fehlhaltung – Muskelschwäche – Überlastung – Rheuma – Durchblutungsstörungen.

  • Heilbäder/Packungen
  • Heilmassagen
  • Spezialmassagen*)
  • Bewegungstherapien
  • Aktivprogramm
  • Entspannungstherapien
  • Psychologische Betreuung
  • Ernährungsberatung
  • Fachärzte im Haus
  • Kurarzt
  • Elektrophysikalische Behandlungen
  • Kneipp/Hydrotherapie
  • Inhalationstherapien
  • Kälte- u. Wärmetherapien
  • Energet(h)ische Beratung

Steckbrief

0043/( ... anzeigen
Hartiggasse 4

Transparent Transparent Transparent