Der Garstner Advent findet heuer zum 36. Mal in stimmungsvoller Atmosphäre "Am Platzl" vor der barocken Stiftskirche statt. Unverfälschtes Brauchtum, bodenständiges Handwerk und qualitätsvolle Ausstellungen lassen den Garstner Adventmarkt immer wieder zum besonderen Erlebnis für die Besucher aus dem In- und Ausland werden.
Auf Wunsch bieten wir eine begleitende Führung an.

Standl, Handwerk, Ausstellungen

*Der Standlmarkt bietet ein reichhaltiges Angebot an bodenständiger Kost und volkstümlichen Geschenksartikeln. Am Platzl kann der Besucher aber auch die Handwerker bei ihrer Arbeit erleben: die Zimmersleut, die Nagelschmiede, den Keramiker, den Kunstschmied.

*Die Handwerksausstellung in der Volksschule zeigt vielfältiges Kunsthandwerk und bietet erlesene Geschenksartikel. Auch hier kann man den Künstlern "über die Schulter" schauen.

*Die Krippenausstellung in den Barockräumen der ehemaligen Stiftsprälatur zeigt besondere Qualität in den alten und neuen Nagelschmiedkrippen. Zu sehen sind weiters eine große mechanische Landschaftskrippe mit 25 beweglichen Szenen und die schönsten Krippen aus Krippenbaukursen der Garstner Krippenschule.

*In der örtlichen Raiffeisenbank wird die Ausstellung „Meisterstraßenbetriebe stellen sich vor“ gezeigt.

Musikalisches und literarisches Rahmenprogramm

Hubertusmesse in der Stiftskirche, Hirtenspiel am Platzl, Turmblasen, der Besuch des Nikolaus, weihnachtliche Hausmusik in der Volksschule, laufend stimmungsvolle Umrahmung durch regionale Musikgruppen, Oldtimer Postbus von Steyr und zurück.
Wir empfehlen eine Mindestbesuchsdauer von 1,5 Std. bei Besichtigung aller Ausstellungen.

 

Informationen:

Marktgemeinde Garsten
A-4451 Garsten, Tel. +43 (0)7252/53307, Fax -26
bauer@garsten.ooe.gv.at, www.garsten.at

Steckbrief

Tourismusverband Steyr (6 Angebote & Ideen)
+43 (0 ... anzeigen
Marktgemeinde Garsten, Am Platzl

EUR 3,00 - bei Ausstellungen,
Kinder frei
1./2. Dezember und 8./9. Dezember 2012

9:30 - 18 Uhr
Transparent Transparent Transparent