Galerie Schloß Weyer

Zur Revitalisierung des kultur- und kunsthistorisch wertvollen Hauses wurde die "Galerie Schloss Weyer" eingerichtet.

Das Renaissanceschloß von 1596 wurde auf den Resten eines gotischen Bauwerks errichtet und weist besonders schöne Arkaden, mit Sgraffiti verzierte Fensterumrahmungen und eine 400 Jahre alte Sonnenuhr mit Fresken auf. In den mit prächtigen Holzdecken versehenen Räumlichkeiten ist nicht nur eine Galerie untergebracht, sondern auch eine Tafelsilber- und Meißener-Porzellan-Ausstellung aus dem Besitz des Kaiserhauses zu besichtigen.

In den Ausstellungsräumen bieten sich Kunstkennern und vor allem Porzellanliebhabern gleich mehrere Attraktionen. Zum einen kann man hier traumhaft schöne Stücke aus Meissener Porzellan, der ältesten und wohl berühmtesten Porzellanmanufaktur Europas und Tafelsilber aus dem Besitz der k. k. Hoftafel- und Silberkammer des österreichischen Kaiserhauses bewundern, zum anderen wird die Entwicklung des Meissener Porzellans von den Anfängen im Jahre 1710 bis zur Gegenwart anhand von antiken und alten Originalkunstwerken aus "weißem Gold" dokumentiert. Sehr sehenswert!!

Eintritt

Eintritt/Person: EUR 6,00 - 7,50
Gruppenpreis: EUR 6,- Person
Anmeldung erbeten!
Eintritt mit der Salzkammergutcard: EUR 6,-!!

Steckbrief

Ferienregion Traunsee (3 Angebote & Ideen)
+43 (0 ... anzeigen
Karl-Josef-von-Frey-Gasse 27

EUR 7,50 - pro Person (ohne Ermäßigung)
06. Mai - 04. Oktober 2008
Di - Fr 10.00 - 12.00 Uhr u. 14.00 - 17.30 Uhr
Sa 10-13 Uhr
So, Mo und Feiertag geschlossen
Transparent Transparent Transparent