Führungen durch den Nationalpark Thayatal

Ein Ausflug ins Waldviertel - Erleben Sie die malerisch schöne Natur des Nationalparks Thayatal.

Kurzführung durch den Nationalpark Thayatal

Die ca. einstündige geführte Wanderung (davon Gehzeit: ca. 30 min) beginnt beim Besucherzentrum und führt auf ebenem Weg in die Wälder des Nationalparks. Die Besucher erleben, was es heißt, wenn die Natur sich selbst überlassen wird: Im Nationalpark Thayatal dürfen die Bäume alt werden, umfallen und vermodern.

Von einem Aussichtspunkt hoch über dem Grenzfluss Thaya genießen die Teilnehmer einen herrlichen Überblick über den engen Talkessel von Hardegg. Der Ausblick hier ist eindrucksvoll. Die kleinste Stadt Österreichs mit der mächtigen Burganlage liegt den Besuchern zu Füßen.
 
Ein Nationalparkbetreuer informiert über die wechselvolle Geschichte dieser Grenzstadt und würzt die Erzählungen mit viel Humor und seiner persönlichen Note.
Dauer:
~ 1 Std., Kosten: € 3,50/Person (mind. 20 Personen bis max. 40 Personen/Gruppe)

Intensiv-Führung

Für alle, die den Nationalpark intensiver kennen lernen möchten, empfehlen wir eine drei bis vierstündige Nationalparkführung zum Umlaufberg. Ein fachkundiger Nationalparkbetreuer führt durch die imposante Landschaft und präsentiert die eindrucksvolle Natur des Nationalparks.
Kosten pro Person: € 9,00 (mind. 20 Personen bis max. 40 Personen/Gruppe)

Anmeldung:

Nationalpark Thayatal
A-2082 Hardegg, Nationalparkhaus
T +43(0)2949/7005
Fax +43(0)2949/7005-50

Kurzfilm "Einblicke ins Thayatal“ und
Ausstellung „NaturGeschichten - ThayaTales“

Als Einstimmung auf Ihren Nationalparkbesuch zeigen wir Ihnen den Kurzfilm „Einblicke ins Thayatal“. Ein Nationalparkbetreuer zeigt Ihnen die schönsten Bilder des Thayatales!

Bis zu 150 Meter tief hat sich die Thaya vor mehreren Millionen Jahren in das harte Gestein gegraben und eine vielseitige, artenreiche Landschaft geschaffen... 

* Spannende Infos, Bilder und Kurzvideos geben Tipps zu speziellen Besucherangeboten, stellen die schönsten Aussichtspunkte vor und verraten die besten Plätze zum Genießen und Verweilen. 

* Finden Sie heraus, welchen Tierarten sie unterwegs begegnen könnten, wie der Nationalpark-Wald tickt, wann die Wiesen am prächtigsten blühen und was sich im Wasser alles tummelt.

* Auch die Kultur kommt nicht zu kurz. Ein Abstecher in Österreichs kleinster Stadt gefällig oder darf's vielleicht ein Burgbesuch sein? Die Ausstellung gibt wertvolle Tipps von profunden Thayatal-Kennern! 

* Und die Ausstellung kann noch mehr, etwa erklären, wie grenzüberschreitender Naturschutz funktioniert, wozu Nationalparks überhaupt gut sind und warum sich anstatt des Eisernen Vorhangs nun ein grünes Band entlang der Grenze zieht.

 

Entdeckerraum


Unsere Multimedia-Ausstellung lädt Sie dazu ein, sich mittels Tablet auf Entdeckungsreise durch diese faszinierende Tallandschaft zu begeben. 

 

Das Nationalpark Restaurant Café Thayatal verwöhnt Sie mit Speisen, Kaffee und hausgemachten Mehlspeisen.

Dauer: 1 Stunde, Kosten pro Person € 4,50 bzw. ermäßigter Tarif € 3,00
Anmeldung: Nationalpark Thayatal, T +43(0)2949/7005


Geöffnet: 
21. März – 30. Sep.:    täglich, 9.00 – 18.00 Uhr, 1. Okt. – 2. Nov.:   täglich, 10.00 – 17.00 Uhr

 

 

 

 

Steckbrief

Nationalpark Thayatal (5 Angebote & Ideen)
Tel. + ... anzeigen
Nationalparkhaus

EUR 3,50 - Kurzführung € 3,50/Person (mind. 20 Personen bis max. 40 Personen/Gruppe)
auf Anfrage
Transparent Transparent Transparent