Fliegenfischen lernen in der Ersten Grazer Fliegenfischerschule

Beginnen Sie mit dem Fliegenfischen in der Ersten Grazer Fliegenfischerschule, oder verfeinern Sie Ihr Können, auf einem unserer Fortgeschrittenenkurse inmitten einer herrlichen Umgebung. Wir unterrichten nach der österreichischen Wurfschule, die vom legendären Hans Gebetsroither in vielen Jahren erarbeitet und weitergegeben wurde.

Das Programm

An oberster Stelle steht in unseren Kursen das Erlernern und Vermitteln des waidgerechten Umganges mit unseren Fischen.

Das Kursprogramm ist in einem Scriptum zusammengefaßt. Dieses soll Ihnen während des Kurses als Lembehelf dienen und später als nützliches Nachschlagwerk für Sie bereit sein.

Die Fliegenfischerkurse konzentrieren sich auf:
  • das Erlernen der Wurftechnik.
  • einem Einblick in die Insektenkunde und dem Fliegenbinden
  • der funktionsgerechten Zusammenstellung des Gerätes
  • die gesamte Ausrüstung des Fliegenfischers
  • die richtige Verwahrung der gefangenen Fische
  • und ein kleiner Fischkochkurs, z.B. Räuchern von Fischen direkt am Wasser
All dies sind wichtige Punkte in unseren Fliegenfischerkursen. Fliegenrute, Rolle, Schnur, Vorfach und Fliegenbindegerät sowie das dazugehörende Material, wird für Sie, wenn benötigt, zur Verfügung gestellt!

Der Kursort

Die Erste Grazer Fliegenfischerschule unterrichtet in Rohrmoos - Untertal, am Untertalbach. Das Gewässer zum Erlernen des Fliegenfischens ist geradezu hervorragend geeignet. Der Untertalbach, mitten in den Schladminger Tauern gelegen, windet sich in vielen Mäandern durch eine in seiner Art einmaligen Landschaft. Die teilweise baumlosen Ufer erleichtern dem Anfänger das Erlernen des richtigen Werfens der künstlichen Fliege sehr. Das glasklare Wasser (Trinkwasserqualität) mit vielen Saiblingen und Forellen, sowie die herrliche Umgebung, inmitten einer reichhaltigen Flora sind allein ein Erlebnis für sich. Für perfekte Unterbringung ist im Alpengasthof Tetter gesorgt, alle Zimmer sind mit Dusche, WC und Telefon ausgestattet. Eine Sauna mit Fitnessraum ist ebenfalls vorhanden. Die Küche setzt dem ganzen die Krone (Haube) auf. 

Die Kosten

KURSGEBÜHR: € 365,-
In dieser Gebühr ist das Leihgerät für das Fliegenfischen und Fliegenbinden sowie Fliegenbindematerial und die Tagesfischkarte, enthalten.

Nicht im Preis Inbegriffen sind Halb oder Flühstückspension.

Steckbrief

0043 ( ... anzeigen
Untertalstraße 24

EUR 365,00 - Fliegenfischer-Kurs
Transparent Transparent Transparent