Das Kloster Gut Aich hat sich seit seiner Gründung 1993 zum Ziel gesetzt, einen Beitrag zum friedlichen Zusammenleben von Menschen und Völkern in Europa zu leisten.

Der Klosterhof

Im Mai 2007 wurde der Klosterhof-Zubau des Europaklosters Gut Aich feierlich mit einem dreitägigen Fest seiner Bestimmung übergeben. Im Klosterhof sind der Klosterhof-Laden, die Klosterkellerei, das Seminarzentrum und die Goldschmiede untergebracht.

Der Kloster-Laden

Der liebevoll gestaltete Klosterhof-Laden ist im neuen  Klosterhof des Europaklosters Gut Aich untergebracht. Eigenprodukte, darunter Kräuterliköre ,Kosmetik, Kräuterengelprodukte und Bücher von Pater Johannes Pausch und ausgewählte kulinarische Köstlichkeiten  aus anderen europäischen Klöstern werden hier angeboten.

Führungen im Europakloster Gut Aich

Wir laden Sie herzlich ein an einer Klosterführung teilzunehmen.
Diese fachkundige Führung beinhaltet nachfolgende Punkte:

  • Besichtigung der Klosterkirche, und der Möglichkeit zum Gottesdienst
  • Besuch der Schaukräutergärten mit Erläuterung der einzelnen Heilkräuter
  • Führung durch die klostereigene Schaukellerei mit Likörverkostung
  • Gelegenheit zum Einkauf im Klosterladen mit Eigenerzeugnissen (Liköre, Tinkturen, Kosmetik, Kulinarium, Mineralien und Bücher von Pater Johannes Pausch), Kräuterengelartikel und ausgewählte Produkte aus vielen anderen europäischen Klöstern.

Dauer der Führung ca. 90 Minuten, Unkostenbeitrag Erwachsene 6,00€ - Kinder frei. Um telefonische Voranmeldung wird gebeten unter 0043 6227 2318, Mindestteilnehmerzahl 10 Personen. Im September finden keine Führungen statt, Klosterhof-Laden ist ganzjährig geöffnet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch – die Mönche von Gut Aich!

Anfahrtskizze

Steckbrief

0043 6 ... anzeigen
Winkl 2

min. 10 Personen
EUR 6,00 - Führung Mo - Sa: Besichtigung Klosterkirche, Schaukräutergärten, Schaukellerei, Klosterladen
Transparent Transparent Transparent