Bienen, Honig und Natur - Der Jahreslauf beim Imker

Ein Naturerlebnis der besonderen Art in Österreich! Edelsbach liegt im steirischen Vulkanland, unweit der Schlösserstrasse zwischen der Therme Bad Gleichenberg und Riegersburg. Hier finden sie auch das erste öster. Brückenbaumuseum und Gsellmann's Weltmaschine.

Das Projekt

"Bienengarten Edelsbach" wurde von drei Imkern der Region umgesetzt. Dabei sollen sowohl Schüler als auch Gäste der umliegenden Regionen angesprochen werden. Durch eine thematisch gut aufbereitete und transparente Darstellung der Imkerei soll der Honig eine Aufwertung im Image erfahren.

Nebenbei werden auch die Voraussetzung in der Be- und Verarbeitung geschaffen, um laufend hochwertige Produkte anbieten und vermarkten zu können.Die Projektgruppe legt großen Wert auf qualitative und produktgerechte Weiterverarbeitung der gesamten Bienenprodukte.

Im Bienengarten

welcher mit über 10.000 verschiedenen Trachtpflanzen sämtliche Bienenweiden Europas darstellt, erleben Sie auf einer Gesamtfläche von mehr als 2.000m²,den Jahreslauf der Natur rund um das arbeitsreiche Leben der Bienen.

Ein besonderes Besuchserlebnis ist es, wenn Sie mehrmals innerhalb eines Jahres zu uns kommen und dabei die verschiedensten jahreszeitlichen Pflanzen und Düfte sinnlich wahrnehmen.

Führungen sind ab 10 Personen möglich.
Wir bitten um Voranmeldungen: +43 (0) 676/943 49 24

 

Steckbrief

Bienengarten Edelsbach (2 Angebote & Ideen)
+43 (0 ... anzeigen
Edelsbach 100

Mittwoch bis Sonntag
von 08.00 - 12.00
und 15.00 - 18.00 Uhr
Transparent Transparent Transparent