Badeseen & Seen Attersee: 1 Treffer

Badeseen und Seen

Österreich ist besonders reich an Seen aller erdenklicher Größen und Charaktere. Durch die strengen Umweltauflagen wird ihnen von der EU regelmäßig höchste Wasserqualität attestiert. Aus den meisten kann sogar unbedenklich getrunken werden. So werden sie zu wahren Perlen im reichen Schatz der Natur, die es aber nicht nur in sich haben. Auch auf, unter und abseits der Gewässer ist menschliches, tierisches und pflanzliches Leben in allen erdenklichen Varianten zu finden.

Gewusst? Der größte See Österreichs ist der Neusiedlersee im Burgenland.

Attersee

Die Region Attersee rund um das größte Binnengewässer Österreichs mit Trinkwasserqualität ist Teil des Salzkammerguts.

Durch die angenehmen Wasser-Temperaturen ist der See vorwiegend für Wassersportler ein beliebtes Ziel. Taucher, Angler und Liebhaber der Schifffahrt kommen hier jedoch ebenfalls auf ihre Kosten wie Wanderbegeisterte und Mountainbiker, die rund um den See auf bestens beschilderten Wegen ihrem Hobby nachgehen können. Und ein ganz besonderes Schmankerl wartet auf die Kunst-Liebhaber: der Themenweg „Klimt am Attersee“ behandelt die weltberühmten Landschaftsbilder, die hier entstanden sind.

Region-attersee
Foto: Tourismusverband Ferienregion Attersee - Salzkammergut