Archäologischer Park Carnuntum

Carnuntum, die Stadt der Kaiser, ist wiedergeboren.

Weltweit einmalig wurde ein ganzes Stadtviertel am Originalstandort wiederaufgebaut. Ganz so, als wäre die Zeit vor 1700 Jahren stehengeblieben, als Carnuntum Schauplatz eines Ereignisses war, das die Welt nachhaltig verändern sollte. Am 11. November 308 n.Chr. entschieden drei römische Kaiser über die Zukunft des römischen Reiches. Die Ergebnisse dieser Kaiserkonferenz waren mitverantwortlich für den Siegeszug des Christentums und somit unserer abendländischen Kultur. Aber auch davor war Carnuntum immer wieder Drehscheibe der Weltpolitik. Tiberius, Marc Aurel oder Septimius Severus – sie alle prägten die Geschichte der Stadt der Kaiser.

Die römische Stadt Carnuntum war eine pulsierende Metropole mit rund 50.000 Einwohnern. Nun wird die antike Stadt zum Leben erweckt: 1700 Jahre später entsteht aus den Ruinen wieder die einstige Pracht. Luxuriöse Villen, prunkvolle Badeanlagen und fantastische Schätze werden Sie als Zeugen einer hochstehenden und fortschrittlichen Kultur in den Bann ziehen!

Freilichtmuseum Petronell

Experimentelle Archäologie bedeutet, die Geschichte mit den Mitteln und der Technik der römischen Antike begreifbar zu machen. Weltweit einzigartig werden so in Carnuntum römische Gebäude am Originalstandort in antiker Bautechnik wiedererrichtet. Fertig gestellt sind das Wohnhaus des Tuchhändlers Lucius sowie ein prunkvolles römisches Stadtpalais, die villa urbana.

Treten Sie ein und staunen Sie über die voll funktionstüchtigen Küchen und die behaglich ausgestatteten Wohnräume der Hausherren! Wieder hergestellte Wandmalereien, aufwändige Fußböden sowie edle Einrichtungsgegenstände lassen den Glanz des römischen Lebensstils wieder auferstehen. Das bedeutendste Objekt befindet sich gerade im Wiederaufbau – eine römische Therme!

Amphitheater Bad Deutsch-Altenburg

Hier erwacht die Welt der Arena und der Gladiatoren wieder zum Leben! Ein kleiner Höhepunkt vor Ort ist die Ausstellung „Gladiatoria Carnuntina“, die spannende Einblicke in die Massenunterhaltung der Antike bietet. Die jährlich abgehaltenen Gladiatorenkämpfe sorgen bei Jung und Alt für Nervenkitzel. Ein besonderes Erlebnis für Kinder sind die jährlichen Sommercamps.

Museum Carnuntinum (Bad Deutsch-Altenburg)

Das Museum Carnuntinum in Bad Deutsch-Altenburg gewährt als größtes Römermuseum Österreichs einen faszinierenden Einblick in das Alltagsleben der Römer. Die Ausstellung „Von Kaisern und Bürgern“ zeigt einzigartige Fundstücke und Kostbarkeiten aus 400 Jahren römischem Leben an der Donau.

Steckbrief

Archäologischer Park Carnuntum (2 Angebote & Ideen)
(0)216 ... anzeigen
Hauptstr. 3

Transparent Transparent Transparent