Anton Bruckner Centrum

Das seit 1996 bestehende ABC – ANTON BRUCKNER CENTRUM bietet ganzjährig ein vielfältiges Kulturangebot. Der attraktive Mix aus Theater, Kabarett, Vorträgen,  klassischen und populären Konzerten, Volksmusik, Lesungen und Ausstellungen findet seit vielen Jahren großen Anklang beim Publikum.

Darüber hinaus wird das ABC als multifunktionales Veranstaltungszentrum von Firmen, Vereinen, öffentlichen Institutionen und privaten Personen gerne genutzt. Egal ob Workshop, Seminar, Kurs, Ball, Firmen-Event, Hochzeit oder Geburtstagsfeier – das ABC ist beliebter Ort und kompetenter Partner für Veranstaltungen aller Art.

Anton Bruckner Sinfoniewanderweg

Wanderwegslänge: 9,2 km

Gehzeit: ca. 2¾ Stunden

 

Beginnend im Zentrum von Bruckners Geburtsort Ansfelden führt der Wanderweg durch Felder, Wiesen und hügelige Waldlandschaft bis nach St. Florian, wo sich die Begräbnisstätte des großen Komponisten befindet. In zehn Stationen werden auf Schautafeln nicht nur die zehn Sinfonien Bruckners beschrieben, sondern es wird auch auf den historischen Hintergrund zur Zeit der Komposition der jeweiligen Sinfonie eingegangen.

Audiovisuelles Erlebnis

3d0f128d-1850-b194-ed9e-664f88573763

Dem interessierten Wanderwegs-Besucher wird die Möglichkeit geboten, diese Wanderung auch audiovisuell zu erleben. Beim Ausgangspunkt des Wanderweges (Anton Bruckner Centrum oder Anton-Bruckner-Museum) können MP3-Player mit Auszügen aus Bruckners zehn Sinfonien entliehen werden (€22,- Einsatz inkl. €2,- Unkostenbeitrag). Schulklassen und Reisegruppen werden gebeten, sich rechtzeitig anzumelden.

 

Informationen Sinfoniewanderweg / MP3-Player Verleih:

Die MP3-Player können Sie während der Woche (Di., Do.) im ABC - Anton Bruckner Centrum und am Wochenede im Anton-Bruckner-Museum (April - Oktober: Fr., Sa., So., Feiertag) entlehnen.

 

Anton-Bruckner-Museum

Db4903f8-3492-05a4-e1dd-cf4bddfefff1

Von Anfang April bis Ende Oktober hat das Anton-Bruckner-Museum geöffnet. Das Museum stellt Bruckners Leben in wesentlichen Zügen dar und geht auf seine vielfältigen Beziehungen zu seiner oberösterreichischen Heimat ein. Weiters besteht in jedem Raum die Möglichkeit Musik zu hören. Aber nicht nur Bruckners Musik selbst, sondern auch Musik von Zeitgenossen, die ihn in seinem musikalischen Schaffen maßgeblich beeinflusst haben.

Steckbrief

+43 (0 ... anzeigen
Carlonestraße 2

Dienstag: 08 -12 Uhr
Donnerstag: 14 -18 Uhr

April – Oktober:
Freitag: 09 - 12 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertag: 10 - 17 Uhr
Transparent Transparent Transparent