Alte Schmiede

Schmiedemuseum

In den Gewölben des Hauses Schönlaterngasse 9, das aus dem 15. Jahrhundert stammt, richtete der Schmiedemeister Schmirler im Jahre 1880 eine Werkstatt mit 4 Feuerstellen ein. 

Hier kam auch sein Sohn Otto zur Welt, der mit dem Handwerk des Vaters heranwuchs und in dieser Werkstatt seine Lehr- und Gesellenjahre bis hin zum Meister absolvierte. 1970 legte Otto Schmirler den Hammer aus der Hand und verfaßte zahlreiche Bücher über sein Lebenswerk.

Artothek-Galerie

Die Artothek bietet kunstinteressierten, in Wien lebenden Personen die Möglichkeit, Werke der zeitgenössischen Kunst zu entlehnen. Derzeit stehen in der Artothek etwa 1200 Originalgrafiken zur Auswahl. Pro Bild und Monat sind 2,50 Euro einschließlich Versicherungsgebühr zu bezahlen. Gegen Vorlage der Meldedaten und eines Lichtbildausweises können pro Person ein bis vier Bilder für ein bis zwölf Monate entlehnt werden.

Der Standort der Galerie befindet sich in 1010 Wien, Felderstraße 6-8 (neben dem Rathaus).

Steckbrief

0043 ( ... anzeigen
Schönlaterngasse 9

Transparent Transparent Transparent