Alpenzoo Innsbruck in Tirol

Herzlich willkommen im Alpenzoo, dem höchstgelegenen Zoo Europas (727m)! Mehr als 2000 Tiere von 150 Arten laden Sie zu einem erlebnisreichen Besuch in die Tierwelt des Alpenraumes ein. 

Der Alpenzoo liegt am Fuß der Nordkette auf der Sonnenseite von Innsbruck, hoch über den Dächern der Landeshauptstadt von Tirol.

Das Zoogelände befindet sich in Hanglage und hat auch steile Abschnitte. Die Wege sind großteils asphaltiert, einige Geländestufen müssen über Treppen überwunden werden. Für den Rundgang benötigt man ca. 1 1/2 bis 2 Stunden

Öffnungzeiten:

Täglich geöffnet:

  • April - Okt.: 9:00 - 18:00 Uhr
  • Nov. - März: 9:00 - 17:00 Uhr

Verpflegung :

  • Terrassenbuffet "Dohlennest": Imbisse und Getränke, ca. 50 überdachte und 80 Sitzplätze im Freien.
  • Café/Restaurant Weiherburg: Gastgarten  mit 80 Sitzplätze und Sonnenterrasse mit 90 Sitzplätze sowie Stube (25 Sitzplätze) und Rittersaal (50 Sitzplätze).
    Gruppenreservierung erbeten:
    +43/(0)699/10018948 

Sanitäranlagen:
Es befinden sich 6 WC-Anlagen im Zoogelände. 3 davon sind behindertengerecht, 3 weitere mit einem Wickeltisch ausgestattet.

Spielplätze:

Bären-Kinderspielplatz mit Bärenhöhle, Kletterwand zu Geierwally´s Adlerhorst und ein Kleinkindspielplatz. Bei den Gehegen befinden sich diverse Lern-Spieleinheiten.

Preise:

Eintritt frei für Kinder einschl. 3 Jahre, Reiseleiter und Busfahrer, Lehrer in Ausübung ihres Berufes: pro 10 Kinder eine Lehrperson frei

Tageskarte inklusive Aquarium-Eintritt


Einzelpreis Gruppenpreis
(ab 10 Personen)
Jahreskarte
Erwachsene 10,00 9,00 50,00
Studenten/Pensionisten
(mit Ausweis)
8,50 7,65 30,00
Kinder (6-15 Jahre)
Schüler (mit Ausweis)
5,00 4,50 25,00
Kleinkinder
(4-5 Jahre)
2,00 1,80 25,00


Innsbruck Card: Gratis-Eintritt

Anreise mit der Hungerburgbahn:
Kombiticket Alpenzoo (Parken in der Congress-/Citygarage + Fahrt mit der  Hungerburgbahn + Eintritt Alpenzoo): www.nordkette.com

Erwachsene € 12,50
Jugendliche/Senioren € 10,50
Kinder ab 6 Jahre € 6,50
Kinder 4-5 Jahre € 2,00

 

Keine Hunde im Zoo! Beachten Sie bitte, dass Sie keine Hunde in den Zoo mitnehmen können. Der Grund dafür ist, dass für viele Wildtiere der Hund einen Fressfeind verkörpert und sie mit Flucht reagieren. Das bedeutet eine erhebliche Verletzungsgefahr für unsere Tiere.

Zufahrtsmöglichkeiten 

Buslinie „W“ im Halbstundentakt vom Marktplatz zum Alpenzoo (und retour) zu den üblichen IVB-Tarifen. Für Alpenzoo-Besucher ein besonderes Zuckerl ist die Parkmöglichkeit in den Tiefgaragen bei der Markthalle, wo für insgesamt 3 Stunden Zoobesuch eine ermäßigte Parkgebühr von EUR 1,- pro Stunde gilt. 

 

Parkplätze beim Alpenzoo vorhanden (gebührenpflichtig!)

Steckbrief

+43/51 ... anzeigen
Weiherburggasse 37

Täglich geöffnet
April - Nov.: 9 - 18 Uhr
Nov. - März: 9 - 17 Uhr
Transparent Transparent Transparent