Alpentherme Gastein

RUHE UND ERLEBNIS IN ALPINEN WASSERWELTEN

Sie ist Ruhepol, Erlebniszentrum und Gesundheitsoase zugleich: die Alpentherme Gastein. Die modernste alpine Gesundheits- und Freizeitwelt Europas setzt außergewöhnliche Standards in Sachen Thermenerlebnis und ist mit dem Qualitätszeichen „Best Health Silber“ ausgezeichnet.

Bildnachweis: Foto Alpentherme Gastein

Mit sechs thematisch unterschiedlichen Erlebnis- und Gesundheitswelten auf 32.000 Quadratmetern bietet die Alpentherme Gastein Gästen mit individuellen Interessen und Bedürfnissen ihren Thermenbesuch nach Maß. Menschen, denen der Sinn nach Entspannung und Rückzug steht, fühlen sich in der Ruhetherme wohl. Familien mit Kindern, die Spaß und Abwechslung suchen, entscheiden sich für die Erlebnistherme mit Multimedia-Dom und Wasserrutschen. Wer Lust auf einen Drink mit beeindruckendem Alpenpanorama hat, ist in der gläsernen Ice Cube Bar genau richtig. Die alpinen Wasserwelten der Alpentherme Gastein stehen für individuelles Erleben.

Thermalwasser aus den Tiefen der Hohen Tauern

Die Therme mit der Relax- sowie der Familyworld bildet das Herzstück der Alpentherme Gastein. Das Thermalwasser kommt aus den Tiefen der Hohen Tauern. Je nach Becken gibt es unterschiedliche Temperaturen. Ein Sportbecken im Freien ist ganzjährig zugänglich.

Relax World

Die Ruhetherme „Relax World“ bietet mit ihrer fast zehn Meter hohen Panorama-Verglasung einen faszinierenden Ausblick auf die Alpen. Stimmungsvolle Lichtinszenierungen sorgen für ein meditatives Raumerlebnis.  Mehrere Wasserbecken mit belebenden Massagen, Geysiren und Luftsprudelbecken gehören ebenso zu den Attraktionen wie ein Urquellbecken mit 36 Grad Wassertemperatur. Im Activity-Becken kann man individuell oder unter Anleitung gegen den Widerstand des Wassers sportlich aktiv werden. Abwechslungsreiche Aqua Gymnastik wird dabei ebenso angeboten wie Stretching. Zusätzlich stehen im Freien Thermal- und Sportbecken zur Verfügung.

Family World

Die Erlebnistherme „Family World“ wird durch einen zwölf Meter hohen Mulitmedia-Erlebnisdom geprägt. Unterschiedliche Projektionen entführen in ferne Gefilde oder fremde Welten. Weitere Attraktionen im Erlebnisbereich: Lazy-River-Strömungskanal, Black-Whole-Raftingrutsche, durchscheinende Speed-Rutsche. Für die kleinsten Besucher gibt es ein Babybecken, Wickelzone und eine Spielewelt. Im Außenbereich steht ein großer Spielplatz sowie ein Volleyballplatz für die Gäste zur Verfügung.

Sauna World

Die „Sauna World“ ist das heißeste Dorf der Alpen: Mitten im Kurpark liegt eine Saunawelt mit drei Glaskuben, die am Abend unterschiedlich beleuchtet werden. Großzügige Saunakammern, Dampfbäder und Whirlpools bilden den Außenbereich des Saunadorfes. Abgekühlt wird in künstlichen Bergseen.  Mehrere Saunawelten im Hauptgebäude der Alpentherme Gastein bieten den Gästen Erlebnis nach Maß. Zur Erfrischung gibt es kostenlos belebtes Wasser für alle Saunagäste. Seit Dezember 2008 hat die Sauna World mit der CASCADIA ein neues Highlight zu bieten. Auf 600 m2 wurde ein kompletter eigener Saunabereich geschaffen, dessen Stilvolles Ambiente ganz auf Entspannung und Wohlbefinden ausgerichtet ist. Die Saunakammer finnischen Stils bietet Platz für bis zu 60 Personen. Täglich finden hier verschiedene Ritual-Aufgüsse mit speziellen Extras, zum Beispiel der Eis-Aufguss oder der Salzburger Bier-Aufguss, statt. Erfrischend und kühlend wirken nach dem Saunagang die Wasser-Nebelgrotte und die Bergschwallbrause. Der Panorama Ruheraum eröffnet einen herrlichen Blick auf die umliegende Bergwelt und trägt zur vollkommenen Erholung bei.

Ladies World

Ein Rückzugsbereich für Frauen ist die „Ladies World“. Das Refugium verfügt über einen eigenen Saunabereich mit Sonnenterrasse und Panoramablick. Eine Teebar und Bijou-Räume für die individuelle Pflege sind beliebte Oasen der Entspannung und Ruhe.

Beauty Residenz

Höchste Qualität erwartet die Gäste auch in der Beauty Residenz, die individuelle Behandlungen für Sie und Ihn anbietet und auch ohne Eintritt in die Alpen Therme Gastein zugänglich ist. Die bestens geschulten Kosmetikerinnen verwenden ausschließlich hochwertigste Produktlinien wie Phytomer, !QMS, Braukmann, Horst Kirchberger und Art Deco.  Die Beauty-Residenz bietet außerdem ein umfassendes Programm an Massagen, Körperpeelings, Hamamliege, Thalassotherapie, Nachtkerzenölpackungen, Bäder in der Caracalla-Wanne und Hot Stone-Massagen an. Das Angebot im Bereich Massagen reicht von der klassischen Behandlung bis hin zu Tuina oder APM.

Sports World

Modernste Sport-Infrastruktur und neueste Erkenntnisse aus der Trainingswissenschaft erwarten die Gäste des Fitness-Centers „Sports World“. Kraft-, Cardio- und Ausdauertraining wird in den großzügigen Räumlichkeiten ebenso geboten wie unterschiedliche Fitness- und Trainingsprogramme. Durch die Kompetenz des angeschlossenen Zentrums für Gesundheit und Sport können in der Sports World auch sportmedizinische Leistungstests angeboten werden. Auch auf spezielle Wünsche – wie gezielte Problemzonentraining oder Gewichtsreduktion – wird kompetent eingegangen. Das Fitness-Center kann – je nach Wunsch – mit und ohne Thermeneintritt genutzt werden.

Gusto World

In der „Gusto World“ erwarten die Gäste mehrere Restaurants. Das Terrassen-Cafe-Restaurant bietet kleine Schmankerln und leichte Wellness-Küche, ein Vitamincorner sorgt für gesunde Erfrischungen. Die ICE CUBE Cocktail Bar & Lounge beeindruckt durch ihr 360-Grad-Alpenpanorama.

Thermalwasser Badeseen

Einzigartig, echt und rein! Das sind die neuen Thermalwasser-Badeseen. Sie bieten ab Juli 2017 in der Alpentherme Gastein ein Thermenerlebnis das man so noch nicht geSEEN hat.

Ein Bad in den beiden Seen macht es FÜHLbar: die Kraft der Natur, die Reinheit des Wassers und die pure Energie, die der Körper damit tankt. Einzigartig und echt sind sie – weil sie mit echtem Gasteiner Thermalwasser gefüllt sind. Die beiden Seen mit 1.300 und 370 m² Wasserfläche werden mit dem Schatz aus der Hohen Tauern befüllt. Täglich sprudeln 150 m³ frisches Thermalwasser in die Seen. Einzigartig und rein weil sie ohne die Zugabe von chemischen Stoffen wie z.B. Chlor gereinigt werden. Die Reinigung des Wassers erfolgt durch eine biologische Filteranlage. Wer mit Hautproblemen oder Allergien zu kämpfen hat, kann das Bad im See hier unbeschwert genießen.

Einzigartig ist auch das Umfeld – mitten im Gasteinertal, inklusive Gipfel-Blick, erstreckt sich die Outdoor Badesaison in den temperatur-stabilen Seen in Zukunft von Anfang Mai bis Ende Oktober. Kristall See - Sauna World durchgehend geöffnet (vorbehaltlich kurzer Revision), Smaragd See - Relax World Wintersperre ab 16.10.2017. Ein klarer Vorteil sollte das Wetter einmal nicht so mitspielen: Wenn Regen und kühle Temperaturen dem Badevergnügen im Freien ein plötzliches Ende bereiten, kann man es sich im wohlig warmen Innenbereich mit Thermalbecken und Sauna gemütlich machen bis die Sonne wieder ins Freie lockt.

Steckbrief

+43 (0 ... anzeigen
Senator-Wilhelm-Wilfling-Platz 1

- Tageskarte Erwachsen Therme & Sauna Euro 34,50
4 Stunden Karte Erwachsen Therme & Sauna Euro 28,50
Abendkarte Erwachsen Therme & Sauna (2 Stunden) 21,00

Tageskarte Kind Therme Euro 19,50
4 Stunden Karte Kind Therme 17,00
Abendkarte Kind Therme 13,50

Kinder 0-5 gratis
Winter täglich von 9 bis 22 Uhr

Sommer täglich 9 bis 21 Uhr (Do/Fr/Sa bis 22 Uhr)
Transparent Transparent Transparent